Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Folsäure auch für werdende Väter

Aktuelles

Frau und Mann um die 30, Frau hält lachend dem ebenfalls lachenden Mann einen Apfel zum Anbeißen hin

Auch Männer brauchen gesunde Kost, wenn sie Vater werden wollen.
© contrastwerkstatt -Fotolia

Mi. 11. Dezember 2013

Vorgeburtliche Gleichberechtigung: Folsäure auch für Männer

Schluss mit lustig: Rauchen, Alkohol, fettreiches Essen und tägliches Fast-Food sollten Männer, die sich mit dem Gedanken an Nachwuchs tragen, künftig lieber meiden. Denn wie sich Väter vor der Zeugung ernähren, könnte eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Nachwuchses spielen.

Anzeige

Frauen mit Kinderwunsch werden schon vor einer Schwangerschaft mit Tipps und guten Ratschlägen überhäuft. So ist zum Beispiel bekannt, dass eine ausreichende Versorgung mit Folsäure wichtig ist, um Fehlgeburten und Geburtsfehlern vorzubeugen. Für gesunden Nachwuchs spielt offensichtlich auch die Folsäure-Versorgung der Väter eine Rolle. Diese scheint ebenso wichtig zu sein, wie die der Mütter, schreiben die Forscher im Fachmagazin Nature Communications. Diese Erkenntnisse gewannen die Kanadier aus Versuchen mit Mäusen. Beim Nachwuchs von männlichen Mäusen mit Folsäure-Mangel traten deutlich häufiger Fehlbildungen auf als bei Mäusen mit einer ausreichenden Folsäure-Versorgung.

Grund dafür seien vermutlich Veränderungen des Erbguts innerhalb der männlichen Samenzelle, die durch den Lebensstil, speziell die Ernährung, hervorgerufen und auf den Nachwuchs übertragen werden, glauben die Forscher. Zum Wohle der Kinder legen die Forscher zukünftigen Vätern daher nahe, auf eine gesunde Ernährung zu achten, und zwar schon bevor der Kinderwunsch in die konkrete Phase übergeht. Folsäure findet sich vor allem in grünem Blattgemüse wie verschiedenen Salaten oder Rosenkohl und Brokkoli, die nicht zu lange erhitzt wurden.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Kohlenmonoxid steigert die Ausdauer

In geringen Mengen kann das Gas dazu genutzt werden, sportliche Leistungen zu steigern.

Was die Haare über uns verraten

Kosten des Haarschnitts, Body-Mass-Index, Fleischesser oder Vegetarier: Das alles kann unser Haar verraten.

Weichmacher stören den Schlaf

Die Stoffe stecken in Lebensmitteln, Verpackungen, Kleidung, und Körperpflegeprodukten.

Lässt sich Untreue verzeihen?

Männer und Frauen haben offenbar eine andere Auffassung von Untreue.

Weniger Suizide durch Lithium im Wasser?

Natürlich vorkommendes Lithium im Trinkwasser hat eine Wirkung auf die Psyche.

Blinddarmentzündung: Antibiotika statt OP

In vielen Fällen müssten Kinder nicht operiert werden.

Naschen: Sind die Gene schuld?

Die Neigung, zwischen den Mahlzeiten zu naschen, könnte erblich bedingt sein.

Weniger Frühchen dank Corona?

Während des Lockdowns kamen deutlich weniger zu früh geborene Babys zur Welt als sonst.

Warum wir eine Gänsehaut bekommen

Forscher haben untersucht, warum uns bei Kälte die Haare zu Berge stehen.

Meditation nützt Herz und Kreislauf

Regelmäßige Meditation hilft dem Herz und beugt weiteren Erkrankungen vor.

Schokolade lässt Akne sprießen

Daneben identifizierten Wissenschaftler noch einige weitere Haut-Übeltäter.

Mehr Pornos – schlechtere Erektion

Je mehr Filme ein Mann anschaut, umso mehr leidet seine Potenz.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen