Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Virtual Reality in der Holzklasse

Aktuelles

Virtuelle Simulation durch Landschaftsprojektion in einem Flugzeug mit engen Sitzreihen (Forschungsanordnung Fraunhofer Institut)

Rundum-Projektionen sollen beim Flugreisenden das Gefühl von Platz erzeugen.
© Oliver Stefani, Fraunhofer IAO

Di. 11. Februar 2014

Holzklasse: virtuelle Illusion für mehr Komfort im Flugzeug

Enge Sitze, kaum Beinfreiheit und die Arme des Nachbarn auf der Armlehne: Wer eine Flugreise antritt, fühlt sich nicht selten wie in einer Sardinenbüchse. Dies könnte sich in Zukunft ändern, auch wenn die Flugzeugkabine die gleiche bleibt. Forscher tüfteln derzeit an einer Methode, wie sich mithilfe der Virtuellen Realität der Komfort für Flugreisende erhöhen ließe.

Anzeige

Dank spezieller Projektionstechnik könnte es zukünftig möglich sein, die Flugkabine durchsichtig erscheinen zu lassen, ebenso die Sitze vor einem. Diese wären zwar nicht wirklich weg, doch immerhin entstünde der Eindruck, dass es so ist. Freie Sicht auf die Landschaft wie in einem gläsernen Flugzeug, eine tropische Insel oder ein Bachlauf im Wald: Mithilfe der Virtuellen Realität lasse sich nahezu jede denkbare Szene darstellbar, so die Forscher vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart.

In dem von ihnen entwickelten Flugzeugkabinenaufbau werde dies dadurch ermöglicht, dass die Kabine nahezu komplett aus Bildschirm- und Projektionsflächen bestehe, erläutern die Wissenschaftler. Projektoren lassen Bilder an den Kabinenwänden erscheinen, und im Boden sind Flachbildfernseher verbaut. In ersten Versuchen habe sich bereits gezeigt, dass die entwickelten Szenarien den Testpersonen ein Gefühl von mehr Komfort und Geräumigkeit vermitteln, und die Zeit schneller vergeht, berichten die Forscher. Science Fiction Kenner fühlen sich an das Holodeck von Raumschiff Enterprise erinnert. Darin konnten die Raumfahrer der TV-Serie zum Zeitvertreib Abenteuer in vom Computer erstellten, künstlichen Welten erleben.

IAO/HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Fußball-WM: Mit Musik zum Sieg

Die richtige Musik vor einem Spiel könnte einer Mannschaft zum Sieg verhelfen.

Fruchtbarkeit: Was Männer tun können

Übergewicht, vor allem dicke Oberschenkel, sind bei einem Kinderwunsch nicht hilfreich.

Sind die Weltmeister zu satt?

Die Neurobiologie könnte die schwache Leistung der deutschen Mannschaft gegen Mexiko erklären.

Haben alle Fußballer O-Beine?

Die Neigung zu krummen Beinen gehört offenbar zum Berufsrisiko.

Bittergurken senken den Blutzucker

Je höher der Blutzucker ist, desto günstiger ist der Effekt des Naturprodukts.

Religion: Der Glaube verlängert das Leben

Eine Todesanzeigen-Analyse zeigt: Wer einer Religion angehört, lebt länger.

Krähenfüße lassen Gefühle echt wirken

Kleine Falten um die Augen wirken sich darauf aus, wie wir Gefühle bei anderen Menschen einstufen.

Honig bei verschluckter Knopfzelle

Das süße Hausmittel könnte helfen, Komplikationen zu verhindern.

Handy-Regeln sorgen nicht für gute Noten

Klare Regeln für den Medienkonsum könnten sogar kontraproduktiv sein.

Kleidung: Kittel macht Ärzte kompetent

Für Patienten spielt es offenbar eine große Rolle, was Ärzte tragen.

Darmgeräusche geben Hinweis auf Reizdarm

Die Krankheit könnte sich offenbar ganz einfach diagnostizieren lassen.

Wovor wir uns am meisten ekeln

Forscher haben 6 Dinge identifiziert, die bei uns besonders großen Ekel hervorrufen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen