Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Virtual Reality in der Holzklasse

Aktuelles

Virtuelle Simulation durch Landschaftsprojektion in einem Flugzeug mit engen Sitzreihen (Forschungsanordnung Fraunhofer Institut)

Rundum-Projektionen sollen beim Flugreisenden das Gefühl von Platz erzeugen.
© Oliver Stefani, Fraunhofer IAO

Di. 11. Februar 2014

Holzklasse: virtuelle Illusion für mehr Komfort im Flugzeug

Enge Sitze, kaum Beinfreiheit und die Arme des Nachbarn auf der Armlehne: Wer eine Flugreise antritt, fühlt sich nicht selten wie in einer Sardinenbüchse. Dies könnte sich in Zukunft ändern, auch wenn die Flugzeugkabine die gleiche bleibt. Forscher tüfteln derzeit an einer Methode, wie sich mithilfe der Virtuellen Realität der Komfort für Flugreisende erhöhen ließe.

Anzeige

Dank spezieller Projektionstechnik könnte es zukünftig möglich sein, die Flugkabine durchsichtig erscheinen zu lassen, ebenso die Sitze vor einem. Diese wären zwar nicht wirklich weg, doch immerhin entstünde der Eindruck, dass es so ist. Freie Sicht auf die Landschaft wie in einem gläsernen Flugzeug, eine tropische Insel oder ein Bachlauf im Wald: Mithilfe der Virtuellen Realität lasse sich nahezu jede denkbare Szene darstellbar, so die Forscher vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart.

In dem von ihnen entwickelten Flugzeugkabinenaufbau werde dies dadurch ermöglicht, dass die Kabine nahezu komplett aus Bildschirm- und Projektionsflächen bestehe, erläutern die Wissenschaftler. Projektoren lassen Bilder an den Kabinenwänden erscheinen, und im Boden sind Flachbildfernseher verbaut. In ersten Versuchen habe sich bereits gezeigt, dass die entwickelten Szenarien den Testpersonen ein Gefühl von mehr Komfort und Geräumigkeit vermitteln, und die Zeit schneller vergeht, berichten die Forscher. Science Fiction Kenner fühlen sich an das Holodeck von Raumschiff Enterprise erinnert. Darin konnten die Raumfahrer der TV-Serie zum Zeitvertreib Abenteuer in vom Computer erstellten, künstlichen Welten erleben.

IAO/HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Obst und Gemüse als Medizin verschreiben?

Würden Krankenkassen gesunde Lebensmittel bezahlen, könnten sich viele Krankheiten verhindern lassen.

Finnland: Blutgruppe als Tattoo

Eine ungewöhnliche Kampagne will mehr junge Menschen zum Blutspenden motivieren.

Sorgt Schichtarbeit für Blasenprobleme?

Wer nachts arbeitet, leidet offenbar häufiger unter einer überaktiven Blase.

Ein Knie mit Arthrose "knackt" anders

Eine Schalldiagnose könnte Knorpelschäden im Gelenk früher erkennen.

Mittagsschlaf senkt den Blutdruck

Ein Nickerchen hat eine ähnliche Wirkungen wie das Reduzieren von Salz oder Alkohol.

Helfen Stehpulte gegen Übergewicht?

Forscher sind zu einem ernüchternden Ergebnis gekommen.

Pilze erhalten die geistigen Fähigkeiten

Das ist offenbar auf einen Bestandteil zurückzuführen, der in vielen Pilzsorten steckt.

Mit Heuschnupfen am Steuer?

Eine Allergie kann die Fahrtüchtigkeit ebenso beeinflussen wie Alkohol.

Wie teuer nächtliche Toilettengänge sind

Wer nachts häufig zur Toilette muss, sorgt für wirtschaftliche Einbußen.

Frühstücken schützt das Herz

Eine energiereiche Mahlzeit am Morgen könnte uns vor Herzinfarkt und Schlaganfall bewahren.

Telefongespräche fördern das Stillen

Telefonate unter Müttern führen offenbar dazu, dass Babys eher gestillt werden.

Spermienqualität nimmt seit Jahren ab

Forscher führen das auf Chemikalien zurück, die im Alltag oft zu finden sind.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen