Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Motor-Kapsel bringt den Darm auf Trab

Aktuelles

Ausschnitt alte Holztoilettentür mit herzförmigem Belüftungsloch

Menschen mit chronischen Verstopfungen könnten künftig dank vibrierender Kapseln auf kürzere Sitzungen hoffen.
© p!ixel 66 - Fotolia

Di. 06. Mai 2014

Chronische Verstopfung: Vibrierende Kapsel bringt den Darm in Schwung

Eine vibrierende Kapsel könnte den Darm auf Trab bringen und auf diese Weise gegen chronische Verstopfung helfen. Dies berichteten israelische Wissenschaftler auf der Digestive Disease Week 2014, die heute in Chicago zu Ende geht.

Anzeige

Die Kapsel, die geschluckt wird und anschließend den Verdauungstrakt durchwandert, beherberge einen kleinen Motor, so die Erläuterung der Wissenschaftler. Dieser sei darauf programmiert, dass er etwa sechs bis acht Stunden nach dem Schlucken zu vibrieren beginne. Durch die Vibrationen werde die Darmmuskulatur mechanisch angeregt, die den Darminhalt in Bewegung bringt. Die Ergebnisse aus ihrer Pilotstudie, an der 26 Patienten mit anhaltender Verstopfung teilnahmen, seien vielversprechend, so die Forscher. Die Teilnehmer hatten die vibrierenden Kapseln zweimal pro Woche eingenommen, wonach sich die wöchentlichen Darmbewegungen nahezu verdoppelten und Verstopfungs-Symptome verringerten.

"Viele Patienten mit chronischer Verstopfung nehmen Medikamente ein", sagt Dr. Yishai Ron vom Tel Aviv Sourasky Medical Center. Doch seien viele unzufrieden mit der Therapie, sei es wegen der Angst vor Nebenwirkungen, Sorgen in Bezug auf die Langzeitanwendung oder schlicht deshalb, weil die Medikamente nicht wirkten, so der Mediziner. Die vibrierende Kapsel, welche die natürlichen Körperprozesse unterstützt, könnte hier eine neue Alternative mit minimalen Nebenwirkungen werden, hofft der Arzt. In einem nächsten Schritt wollen Ron und sein Team das Potenzial der Kapsel in einer kontrollierten, doppelblinden Studie testen.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Leben beschäftigte Menschen gesünder?

Betriebsame Menschen treffen oft bessere Entscheidungen für die eigene Gesundheit.

Warum wir Wespen unterschätzen

Viele empfinden die Tiere als nutzlos, nervig und aggressiv - zu Unrecht, sagt ein Forscher.

Krebsmedikamente aus Muscheln?

Eine solche Therapie könnte vor allem Kindern zugute kommen.

Zumba ist gefährlicher als Salsa

Das Verletzungsrisiko beim Salsa ist deutlich geringer, als man annehmen würde.

Die Geologie von Nierensteinen

Geologen und Ärzte haben gemeinsam die Natur von Nierensteinen erforscht.

Diese Frauen riechen für Männer besser

Ein bestimmter Hormon-Mix wirkt auf Männer besonders anziehend.

Schoko-Tablette statt bitterer Medizin?

Forscher haben speziell für Kinder eine Pille entwickelt, die nach Schokolade schmeckt.

Mehr Vertrauen ins Bauchgefühl

Forscher haben analysiert, warum Intuition oft Logik schlägt.

Verschleimt Milch die Atemwege?

Ein Experte klärt auf, was es mit dem weit verbreiteten Mythos auf sich hat.

Darmflora: Probiotika doch nicht nützlich?

Gängige Probiotika sind offenbar nicht immer für jeden nützlich und harmlos.

Unter Zeitdruck zeigt sich das wahre Ich

Bei schnellen Entscheidungen greift der Mensch auf bekannte Verhaltensmuster zurück.

Schwanger: Seitenlage dank Bauchgurt

Eine einfache Methode könnte werdenden Müttern helfen, nachts auf der Seite zu schlafen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Jobangebot

Die aponet-Redaktion sucht einen Medizinjournalisten (m/w) als freien Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr in unserer Stellenanzeige.

Anzeige

Das A und O: Die konsequente Hautpflege!

Unbehandelt schreiten Begleiterscheinungen der Rosacea schnell voran. Dies kann Symptome wie entzündliche Papeln und Pusteln mit sich bringen. Das Gesicht, besonders die Stirn, Nase und Wangen, sind davon sichtbar betroffen.
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Empfindliche Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Empfindliche Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes rund um die richtige Hautpflege bei Neurodermitis und Rosazea.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen