Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Mädchen lacht ohne Unterlass

Aktuelles

Blondes Mädchen, ca. 5 Jahre alt, lachend, mit zwei rotgestreiften Katzen im Arm

Kinder lachen gern und viel. Das ist schön so. Bei einem Mädchen in Bolivien hörten das Lachen irgendwann jedoch nicht mehr auf.
© annems - Fotolia

Mo. 16. Juni 2014

Das Mädchen, das nicht mehr aufhörte zu lachen

In Bolivien stellte sich ein sechsjähriges Mädchen mit einem ungewöhnlichen Problem bei verschiedenen Ärzten vor: Sie hatte unkontrollierbare Lachanfälle in dafür unangemessenen Situationen. Die Ärzte bescheinigten ihr einmal ungebührliches Benehmen, ein anderes Mal Teufels-Besessenheit, bis ein Medizinerteam genauer nachschaute.

Anzeige

Erst die Gruppe um Dr. José Liders Burgos Zuleta ging dem Lachproblem tiefer auf den Grund. Da die Neurologen keine Gewebeprobe nehmen konnten, legten sie das kleine Mädchen in die "Röhre" und führten einen Hirnscan bei ihr durch. Dabei entdeckten sie ein sogenanntes Hamartom, einen kleinen gutartigen Tumor, der auf einen bestimmten Hirnbereich, den Schläfenlappen, drückte. In diesem Bereich des Gehirns werden u.a. Funktionen gesteuert, die mit dem Hören, dem Sprachverständnis und dem Gedächtnis zu tun haben.

Nachdem die Neurologen die Geschwulst operativ entfernt hatten, war das unkontrollierte Lachen verschwunden. Das Mädchen ist seitdem gesund und entwickelt sich normal. Sie lacht jetzt nur noch, wenn Grund dazu besteht, schreiben die Ärzte im Fachjournal ecancermedicalscience. Burgos Zuleta hofft, dass dieser Fall in Lateinamerika dazu beiträgt, kleine Patienten mit vergleichbaren Krankengeschichten gleich zu einem Neurologen zu schicken.

RF

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Power Posing funktioniert nicht

Ein Forscher bezweifelt, dass kraftvolle Posen zum Erfolg im Job beitragen.

Mit Cannabis gegen trockene Augen?

Forscher haben Augentropfen entwickelt, die Schmerzen lindern sollen.

Smart Shirt misst die Lungenfunktion

Ein intelligentes Shirt misst die Lungenfunktion, indem es Bewegungen in Brust und Bauch registriert.

Warum man Kinder besser nicht anlügt

Forscher haben herausgefunden, dass auch kleine Lügen langfristige Konsequenzen haben können.

Küstenbewohner sind psychisch gesünder

Die Nähe zum Meer wirkt sich positiv auf die Seele und das Wohlbefinden aus.

Fischöl-Kapseln gegen Depressionen

Eine gesunde Ernährung und zusätzlich Omega-3-Fettsäuren wirken sich positiv auf die Psyche aus.

Blutvergiftung mit Vitamin C behandeln?

Die intravenöse Gabe von Vitamin C verbessert die Überlebenschance bei einer Sepsis.

Optimismus schützt vor Herzkrankheiten

Bei positiv gestimmten Menschen treten schwere Herzkrankheiten seltener auf.

Resistente Keime in Waschmaschinen?

Kürzlich wurden gefährliche Erreger in der Waschmaschine einer Kinderklinik gefunden.

Knoblauch und Zwiebeln gegen Krebs?

Frauen, die beide Zutaten häufig verwenden, erkranken seltener an Brustkrebs.

Dick durch viel Zucker in der Kindheit?

Dies könnten erklären, warum heutzutage viele Erwachsene übergewichtig sind.

Kinder: Schlechte Luft belastet die Psyche

Unter Schadstoffen in der Luft leidet nicht nur die körperliche Gesundheit.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen