Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Negative Emotionen gut fürs Arbeitsklima

Aktuelles

Büroszene: zwei Männer in Anzügen stehen sich am Schreibtisch mit aufgestützten Händen in Kampfhaltung gegenüber, als wollten sie sich mit imaginären Hörnern an der Stirn bekämpfen

Eitel Sonnenschein als Patentrezept? Von wegen! Dem eigenen Unmut durch konstruktive Kritik Luft zu machen, kann durchaus von Vorteil sein.
© BlueSkyImages - Fotolia

Di. 26. August 2014

Auch schlechte Gefühle haben eine gute Seite

Harmonie im Beruf und zwischen Kollegen ist etwas Schönes, da dürfte ein breiter Konsens herrschen. Britische Forscher zeigen jetzt jedoch auf, dass auch Ärger seine Vorteile haben kann und eitel Sonnenschein nicht immer guttut.

Anzeige

In einer Spezialausgabe der Zeitschrift Human Relations, die sich der Rolle von Gefühlen am Arbeitsplatz widmet, beleuchten die Wissenschaftler die Vor- und Nachteile positiver und negativer Emotionen. Dabei zeigt sich, dass gut nicht immer gut ist und schlecht nicht immer schlecht. Je nach Situation kann sogar das Gegenteil der Fall sein. Dr. Dirk Lindebaum von der Universität Liverpool und sein Co-Autor Professor Peter Jordan machen dies am Beispiel von Ärger deutlich. Ärger stehe längst nicht immer mit einer negativen Entwicklung in Zusammenhang, schreiben die Wissenschaftler. So könne Ärger in etwas Gutes umgemünzt werden, wenn er dazu motiviere, Ungerechtigkeiten zu bekämpfen. Beispielsweise dann, wenn ein Angestellter seinem Ärger darüber, dass ein Kollege vom Chef unfair behandelt wird, mit konstruktiven Worten Luft macht.

Sogar eine negative Grundeinstellung kann einer in der genannten Zeitschrift veröffentlichten Studie zufolge etwas Gutes haben. Durch eine solche herrsche in Team-Situationen weniger Konsens, was Diskussionen beflügeln und die Effektivität eines Teams verbessern könne. Anders herum könne die Eigenschaft, am Arbeitsplatz immer alles nur positiv zu sehen, statt das Wohlbefinden und die Produktivität zu verbessern, zu Selbstgefälligkeit und Oberflächlichkeit führen, heißt es.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Paare: Mehr Sex dank Seafood?

Außerdem werden Paare, die oft Fisch und Meeresfrüchte essen, offenbar schneller schwanger.

Fördert Muskel-Training die Karriere?

Kraftsport lohnt sich offenbar in mehrfacher Hinsicht, wie Forscher herausgefunden haben.

Schwerkraft: Michael Jackson hat getrickst

Forscher haben das Geheimnis um die legendäre Vorwärtskippe des King of Pop gelüftet.

Musik und Sprachen helfen dem Gehirn

Bei Musikern und Menschen, die zweisprachig sind, arbeitet das Gehirn effizienter.

Narzissmus an den Augenbrauen ablesen

Die Form und Fülle der Brauen verrät offenbar einiges über die Persönlichkeit.

Männer: Lange Beine sind attraktiver

Frauen bevorzugen offenbar Männer mit längeren Beinen, wie eine Studie zeigt.

Fett und Süßes blockieren Ess-Bremse

Eine energiereiche Ernährung kurbelt den Drang zu essen weiter an.

Osteoporose-Mittel bekämpft Haarausfall

Eine interessante Nebenwirkung könnte der Glatze Einhalt gebieten.

Lernschwäche oder doch nur Allergie?

Bei jungen Kindern können sich die Symptome sehr ähneln.

Warum ein Foto pro Tag glücklich macht

3 Gründe sprechen dafür, täglich ein Foto zu machen und es im Internet zu posten.

Helfen Bakterien bei Neurodermitis?

Ein Spray mit Hautbakterien könnte die Symptome der Krankheit lindern.

Sauna senkt das Schlaganfall-Risiko

Wer mehrmals pro Woche sauniert, senkt damit sein persönliches Risiko für einen Schlaganfall.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen