Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Gute Sex-Positionen bei Rückenschmerzen

Aktuelles

Junges Paar in kuscheliger Umarmung im Bett, sich zärtlich anblickend

Traute Zweisamkeit: Bei Rückenschmerzen bedeutet das oft mehr Qual als Lust.
© Hugo Félix - Fotolia

Do. 11. September 2014

Forscher suchen die besten Sex-Positionen bei Rückenschmerzen

Bei starken Rückenschmerzen haben viele Menschen keine Lust auf Sex. Dem könnten kanadische Forscher bald abhelfen: Sie arbeiten an einem Atlas, in dem sie die besten Sex-Positionen bei verschiedenen Arten von Rückenschmerzen dokumentieren wollen. Für Männer haben sie schon die ersten Ergebnisse.

Anzeige

"Bislang wurde die Löffelchen-Stellung als die Position angesehen, die zu allen passt, Männern sowie Frauen mit Rückenschmerzen", sagt Hauptautorin Natalie Sidorkewicz von der University of Waterloo. Dabei wird jedoch außer Acht gelassen, dass es verschiedene Schmerzarten gibt, die durch unterschiedliche Bewegungen hervorgerufen werden. Für Männer etwa, die beim Nach-vorne-Beugen Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich haben, deren Rückenschmerzen also stärker werden, wenn sie versuchen, die Zehen zu berühren oder lange sitzen müssen, sei die Löffelchen-Stellung eher ungeeignet, sagen die Forscher. Besser sei hier eine Bewegung, wie sie in der "Doggy"- oder Hündchen-Stellung ausgeführt werde.

Mit Hilfe von Infrarot- und elektromagnetischen Sensoren zur Bewegungserfassung war es den Forschern möglich, zehn Paare oder genauer die Bewegung ihrer Wirbelsäulen und Muskulatur beim Sex in fünf häufigen Positionen aufzuzeichnen. Dadurch konnten sie genau nachweisen, warum manche Stellungen Rückenschmerzen bei Männern besser verhindern als andere. Forschungsergebnisse für Frauen mit Rückenschmerzen wollen die Forscher in den kommenden Monaten noch nachliefern. Eine nächste Studienphase soll sich darüber hinaus Patienten mit Hüftschmerzen und weiteren Arten von Rückenschmerzen widmen.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Sex: Die Reue nach dem One-Night-Stand

Nicht jeder ist im Nachhinein zufrieden, dem schnellen Abenteuer zugestimmt zu haben.

Lernen: Lesen ist Silber, Reden Gold

US-Psychologen haben herausgefunden, wie man Gelerntes besser im Kopf behält.

Entengrütze: Kleine Pflanze mit Nährwert

In der asiatischen Küche wird die Pflanze seit Jahrtausenden eingesetzt.

Länger leben dank Chili-Schärfe

Eine große US-Studie zeigt positive Gesundheitseffekte von Chili-Schoten.

Junge oder Mädchen? Blutdruck gibt Hinweis

Nicht nur ein Ultraschall gibt Aufschluss über das Geschlecht eines Babys.

Musizieren verbessert die Reaktion

Diese neue Erkenntnis könnte vor allem für ältere Menschen eine wichtige Rolle spielen.

Wetter ist nicht schuld an Schmerzen

Eine neue Studie widerlegt einen weit verbreiteten Mythos.

Vitamin-B12-Mangel wegputzen?

Eine spezielle Zahnpasta wirkt Nährstoffmangel bei Veganern entgegen.

Mineralwasser: Glas beeinflusst Geschmack

Ähnlich wie bei Wein bestimmt das Glas auch bei Wasser über das Aroma.

Krafttraining beugt Demenz vor

Von Muskelaufbau profitiert auch das Gehirn, wie eine neue Studie zeigt.

Pinguin-Gang bei Glatteis

Mit diesen Tipps kommen Sie auch bei Glatteis sicher zum Ziel.

Spinnenseide als Hightech-Verband

Englische Forscher bestücken künstliche Spinnenseide mit Wirkstoffen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen