Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Elfmeter: Ergebnis hängt vom Trainer ab

Aktuelles

Torwart, rotes Shirt, ansonsten schwarze Kleidung, mit vollem Körpereinsatz, liegt im Tor, Ball vor seinen ausgestreckten Händen

Elfmeter: Torwärter halten besser, wenn sie der Trainer vorab richtig motiviert hat.
© Wavebreakmedia - Fotolia

Di. 23. September 2014

Elfmeter: Ergebnis hängt auch vom Torwart-Trainer ab

Elfmeterschießen ist reine Glückssache? Von wegen! Psychologie spielt eine große Rolle. Ob der Torwart den Ball hält oder nicht, könnte einer Studie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) zufolge auch davon abhängen, ob ihn der Trainier vor dem Duell mit den richtigen Worten motiviert hat.

Anzeige

Der Studie des RUB-Sportpsychologen Maximilian Pelka liegt die Theorie zugrunde, dass Personen unterschiedliche Strategien verfolgen, wenn sie eine Aufgabe angehen. Entweder haben sie den ambitionierten Anspruch, etwas zu erreichen, oder eine wachsame und pflichtbewusste auf Sicherheit bedachte Herangehensweise. Wie gut die Aufgabe erfüllt wird, hängt zudem davon ab, ob die Personen in ihrer Herangehensweise bestärkt werden oder nicht.

Dies gilt offenbar auch für Torwärter, wenn es darum geht, Elfmeter zu halten. Wer vom Typ her eher sicherheitsorientiert ist, spiele besser, wenn sein Ziel ist, so wenige Elfmeter wie möglich durchzulassen. Wer dagegen darauf aus sei, sich zu beweisen, spiele besser mit der Ansage, so viele Elfmeter wie möglich abzuwehren, so Pelka. Torwart-Trainer täten der Studie zufolge daher gut daran, ihre Ansprache vor einem Elfmeterduell an den Charakter ihres Torhüters anzupassen.

Pelka hatte 18 Junioren-Torhüter zwischen 16 und 19 Jahren, die fast alle in der jeweiligen höchsten Spielklasse spielten, jeweils zehn Elfmeter halten lassen. Ihre persönliche Grundeinstellung war im Vorfeld per Fragebogen ermittelt worden. Kurz vor dem Elfmeterschießen war ein Teil von ihnen instruiert worden, "so viele Elfmeter wie möglich abzuwehren", ein anderer Teil "so wenige Elfmeter wie möglich durchzulassen". Das Resultat: Am besten schnitten Torhüter ab, wenn ihr persönlicher Fokus und die Instruktionen für die Torwartleistung übereinstimmten.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Narzissmus an den Augenbrauen ablesen

Die Form und Fülle der Brauen verrät offenbar einiges über die Persönlichkeit.

Männer: Lange Beine sind attraktiver

Frauen bevorzugen offenbar Männer mit längeren Beinen, wie eine Studie zeigt.

Fett und Süßes blockieren Ess-Bremse

Eine energiereiche Ernährung kurbelt den Drang zu essen weiter an.

Osteoporose-Mittel bekämpft Haarausfall

Eine interessante Nebenwirkung könnte der Glatze Einhalt gebieten.

Lernschwäche oder doch nur Allergie?

Bei jungen Kindern können sich die Symptome sehr ähneln.

Warum ein Foto pro Tag glücklich macht

3 Gründe sprechen dafür, täglich ein Foto zu machen und es im Internet zu posten.

Helfen Bakterien bei Neurodermitis?

Ein Spray mit Hautbakterien könnte die Symptome der Krankheit lindern.

Sauna senkt das Schlaganfall-Risiko

Wer mehrmals pro Woche sauniert, senkt damit sein persönliches Risiko für einen Schlaganfall.

Kinder: Musik hören stärkt Familienbande

Hören Eltern gemeinsam mit ihren Kindern Musik, stärkt das die Bindung.

Neugierige Kinder haben bessere Noten

Die Freude am Forschen und Entdecken wirkt sich auch auf die schulischen Leistungen aus.

Vitamin B6 hilft, sich an Träume zu erinnern

Das Vitamin hat offenbar einen positiven Einfluss auf das Traumgedächtnis.

Kefir wirkt positiv auf den Blutdruck

Offenbar hängt dies mit der probiotischen Wirkung des Getränks zusammen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen