Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Abnehmen stärkt das Immunsystem

Aktuelles

Abnehmen ist gut für das Immunsystem.

Wer seine Ernährung umstellt und Gewicht verliert, stärkt damit ganz nebenbei auch seine Abwehrkräfte.
© Picture-Factory - Fotolia.com

Fr. 06. Mai 2016

Abnehmen stärkt das Immunsystem

Ein gesundes Gewicht trägt nicht nur zum eigenen Wohlbefinden bei. Auch die Gesundheit profitiert davon in vielerlei Hinsicht. Ob vom Abnehmen auch das Immunsystem profitiert, das hat eine Ernährungswissenschaftlerin in Ihrer Doktorarbeit am Institut für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Fakultät Halle untersucht.

Anzeige

Durch Übergewicht geht die Funktion der Natürlichen Killerzellen (NK) zurück, die dazu in der Lage sind, Tumorzellen oder virusinfizierte Zellen zu erkennen und zu töten. Durch ein Abnehmprogramm konnte die Funktion reaktiviert werden – und zwar vor allem dann, wen der Körperfettanteil dabei reduziert wird. Zudem ging Plasma-Leptin-Spiegel deutlich zurück. Leptin ist ein Stoff, der hauptsächlich von Fettgewebszellen abgegeben wird. Demnach bedeutet eine Reduzierung des Körperfettanteils eine Stärkung des Immunsystems, und das Gute daran ist: "Wir können unser Immunsystem selbst modifizieren", sagt die studierte Ernährungswissenschaftlerin Janine Jahn.

Für ihre Doktorarbeit teilte Jahn 32 gesunde, aber übergewichtige Männer und Frauen in zwei Gruppen ein. Eine Gruppe nahm für drei Monate an einem Sport- und Ernährungsprogramm teil, die andere Gruppe veränderte an ihrem Lebensstil nicht. In regelmäßigen Abständen wurden mit Sport- und Bluttests bestimmte Messwerte erfasst und analysiert. Zudem wurde die Körperzusammensetzung mittels Bioelektrischer Impedanzanalyse ermittelt. Damit kann unter anderem das Körperwasser, die Körperzellmasse und auch die Fettmasse ermittelt werden. Die männlichen Probanden der Versuchsgruppe haben laut Jahn zehn Kilo Körperfettmasse verloren und sind körperlich fitter geworden, bei den Frauen waren es fünf Kilo Körperfettmasse-Verlust.

NK

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Anzeige

Hören Sie noch gut? So erkennen Sie es.

Sivantos HörgeräteUngefähr 14 Millionen Menschen in Deutschland gelten als schwerhörig. Wir sagen Ihnen, welche Anzeichen und Ursachen es für Schwerhörigkeit gibt.

Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Besser hören

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Besser hören nennt aponet.de die besten Tipps und viel Wissenswertes, wie sich Tinnitus und Hörschäden vermeiden lassen und wie man ein schlechtes Gehör ausgleichen kann.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen