Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sport trainiert auch das Gedächtnis

Aktuelles

Körperliches Training nützt auch dem Gedächtnis.

Regelmäßige Bewegung ist nicht nur gut für die Figur: Ausdauersport beugt offenbar auch Vergesslichkeit vor.
© VadimGuzhva - Fotolia.com

Mi. 20. Juli 2016

Ausdauersport trainiert auch das Gehirn

Das Gehirn profitiert sowohl von kognitivem als auch von körperlichem Training – und zwar auf ganz unterschiedliche Weise, wie US-amerikanische Neurowissenschaftler jetzt herausfanden.

Anzeige

Geistiges Hirntraining wirkt sich der Studie zufolge positiv auf exekutive Funktionen aus, wie die Fähigkeit zu planen oder Entscheidungen zu treffen. Bei körperlichem Ausdauertraining hingegen profitiert das Gedächtnis, wie Dr. Sandra Bond Chapman von der University of Texas gemeinsam mit Kollegen im Fachblatt Frontiers in Human Neuroscience berichten. Bei dem strategie-basierten Hirntraining verzeichneten die Forscher zudem einen Anstieg der Hirndurchblutung von fast acht Prozent. Ab dem 20. Lebensjahr könne die Durchblutung des Gehirns mit jedem Lebensjahrzehnt um ein bis zwei Prozent abnehmen, erläutert Bond Chapmann. Vor dem Hintergrund, dass die Durchblutung mit der Nervengesundheit in Verbindung stehe, entsprächen die acht Prozent einem Rückgewinn von mehreren Jahrzehnten Hirngesundheit, so die Forscher.

Die meisten Menschen bemerken zudem, dass sie mit zunehmendem Alter vergesslicher werden und sorgen sich wegen ihres Gedächtnisses, so die Erfahrung der Wissenschaftler. Hier könne der Studie zufolge Ausdauertraining helfen, zum Beispiel in Form von Joggen oder Fahrradfahren. Das Gehirn profitiert also sowohl von Ausdauertraining als auch von Übungen zum logischen Denken. Beides helfe dem Gehirn auf ganz unterschiedliche Weise dabei, gesund zu bleiben. Für die Studie trainierten die Teilnehmer dreimal pro Woche eine Stunde entweder ihr Gedächtnis oder ihren Körper.

HH

Der aponet.de-Newsletter

Sie interessieren sich für aktuelle Gesundheits-Nachrichten? Probieren Sie das kostenfreie Newsletter-Abonnement von aponet.de und verpassen Sie keine Meldung mehr.

Jobangebot

Die aponet-Redaktion sucht einen Medizinjournalisten (m/w) als freien Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr in unserer Stellenanzeige.

Anzeige

Das A und O: Die konsequente Hautpflege!

NeurodermitisMit der richtigen Pflege können die speziellen Probleme der trockenen zu Neurodermitis neigenden Haut bekämpft werden. Trockene und gereizte Haut? Ohne die richtige Pflege ein Teufelskreis…

Lesen Sie hier mehr!

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Empfindliche Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Empfindliche Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes rund um die richtige Hautpflege bei Neurodermitis und Rosazea.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen