Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Einsam? Damit sind Sie nicht allein

Aktuelles

Viele Menschen sind der Ansicht, sie selbst hätten weniger soziale Kontakte als andere.

Fast jeder zweite junge Mensch glaubt, dass alle anderen mehr Freunde hätten als er selbst.
© BillionPhotos.com - Fotolia.com

Fr. 15. September 2017

Einsam? Damit sind Sie nicht allein

Wer hat nicht schon einmal bewusst oder unbewusst auf andere geschielt und überlegt, wie viele Freunde man selbst hat und wie viele die anderen? Einer neuen Studie zufolge plagen solche Gefühle fast jeden zweiten jungen Menschen. Und: Offenbar kann allein der Glaube, alle anderen hätten mehr soziale Kontakte als man selbst, das Wohlbefinden beeinträchtigen.

Anzeige

Wie Forscher aus Kanada und den USA feststellten, dachten etwa die Hälfte der befragten Studienanfänger, ihre Kommilitonen hätten mehr Freunde und würden mehr Zeit mit anderen verbringen als sie selbst. Selbst wenn das nicht stimmte, wirkte sich allein diese Annahme auf das Wohlbefinden und das Zugehörigkeitsgefühl aus, so das Ergebnis, das im Fachblatt Personality and Social Psychology Bulletin veröffentlicht wurde. "Wir wissen, dass die Größe der sozialen Netzwerke einen signifikanten Effekt auf die Zufriedenheit und das Wohlbefinden hat", sagt Studienautorin Ashley Whillans von der Harvard Business School. Ihre Arbeit belege nun jedoch, dass schon Annahmen darüber die Zufriedenheit beeinflussen können.

Gerade während des Studiums finden Aktivitäten mit anderen häufig an Plätzen statt, wo sie leicht für andere zu sehen sind, etwa in Cafés, der Mensa oder Bibliotheken. In der Folge könnte es sein, dass Studierende überschätzten, wie viele soziale Kontakte andere haben, sagt Senior-Autorin Frances Chen von der University of British Columbia. Es müsse nun weiter untersucht werden, ob ähnliche Muster auch bei Migranten oder Menschen, die umziehen oder einen neuen Job annehmen, auftreten. Solche Wahrnehmungen seien wahrscheinlich am stärksten, wenn Menschen in ein neues soziales Umfeld eintreten, so die Wissenschaftlerin.

HH

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Anzeige

Weltneuheit für natürliches Hören.

Die Pure Charge&Go Hörgeräte bieten Ihnen die Kombination aus natürlichstem Klang der eigenen Stimme und dem Komfort nie mehr Batterien wechseln zu müssen! Machen Sie jetzt den Alltagstest beim Signia Innovationspartner!
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Besser hören

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Besser hören nennt aponet.de die besten Tipps und viel Wissenswertes, wie sich Tinnitus und Hörschäden vermeiden lassen und wie man ein schlechtes Gehör ausgleichen kann.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen