Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Gibt es wahre Liebe nur unter Männern?

Aktuelles

Männerfreundschaften sind vor allem für junge Männer besonders wichtig.

Nicht nur eine Freundschaft zwischen Frauen kann sehr persönlich und intim sein.
© Antonioguillem - Fotolia.com

Fr. 13. Oktober 2017

Gibt es wahre Liebe nur unter Männern?

An diesem Sprichwort scheint tatsächlich etwas Wahres dran zu sein: Eine innige Männerfreundschaft ist offenbar emotional befriedigender als eine romantische Beziehung zu einer Frau. Dies berichten US-Forscher aktuell in der Fachzeitschrift "Men and Masculinities".

Anzeige

"Bromance": Unter dieser Wortneuschöpfung, zusammengesetzt aus den englischen Wörtern Brother (Bruder) und Romance (Romantik), versteht man eine besonders enge Freundschaft unter Männern, die schon brüderliche Züge annimmt. Eine solche Verbindung scheint vor allem für junge Männer einen besonders wichtigen Stellenwert einzunehmen, wie eine neue Studie zeigt. Gefühle zeigen und einen Streit begraben - solche Dinge fallen Männern untereinander den Ergebnissen zufolge viel leichter als gegenüber ihrer festen Freundin. Zudem fühlen sich Männer von ihrem besten Kumpel seltener verurteilt als von ihrer Partnerin.

Dass es heutzutage mehr "Bromances" gebe als noch vor einigen Jahren, könne als fortschrittliche Entwicklung in der Beziehung zwischen Männern angesehen werden, so die Wissenschaftler. Allerdings könne dieser Fortschritt auch die romantische Beziehung zwischen Mann und Frau belasten, wenn Freundschaft und Liebe plötzlich miteinander konkurrieren müssten. Für die Studie wurden 30 heterosexuelle Studenten befragt.

NK

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen