Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Fremdsprachen: Das lockert die Zunge

Aktuelles

Alkohol wirkt sich positiv auf die Aussprache einer fremden Sprache aus.

Wer Alkohol trinkt, hat weniger Hemmungen und traut sich mehr zu. Das wirkt sich offenbar auch positiv auf die Fähigkeit aus, eine fremde Sprache zu sprechen.
© nyul - Fotolia.com

Fr. 20. Oktober 2017

Wer Alkohol trinkt, spricht Fremdsprachen besser

Nach einen Glas Bier oder Wein klappt es viel leichter: Wer eine zweite Sprache lernt, spricht diese besser, wenn er Alkohol getrunken hat. Zu diesem Schluss kommt ein Forscherteam der University of Liverpool, der Maastricht University und dem King's College London.

Anzeige

Alkohol beeinträchtigt die geistigen und motorischen Fähigkeiten - das ist allseits bekannt. Daher würde man wohl auch erwarten, dass sich Alkohol eher negativ auf das Sprechen einer Fremdsprache auswirkt. Doch offenbar ist das Gegenteil der Fall: Nach einem Bier sprechen Menschen eine Fremdsprache, die sie gerade lernen, sogar besser und ihre Aussprache ist authentischer, wie die Wissenschaftler im Journal of Psychopharmacology berichten. Dies könne daran liegen, dass Alkohol das Selbstbewusstsein stärke und Ängste reduziere. "Das Phänomen zeigte sich nur bei einer kleinen Menge Alkohol. Größere Mengen könnten sich bereits negativ auf die Aussprache auswirken", betont Dr. Fritz Renner von der Maastricht University.

An der Studie nahmen 50 deutsche Muttersprachler teil, die in Maastricht studierten und niederländisch als zweite Fremdsprache lernten. Die Hälfte der Teilnehmer erhielt eine kleine Menge Alkohol, die andere Gruppe bekam ein nicht-alkoholisches Getränk. Die Dosis variierte je nach Gewicht der Studienteilnehmer und entsprach in etwa einem halben Liter Bier für einen 70 Kilogramm schweren Mann. Anschließend wurden sie gebeten, sich auf Niederländisch zu unterhalten. Das Gespräch wurde aufgenommen und anschließend von zwei Muttersprachlern bewertet, die nicht wussten, ob der Sprecher zuvor Alkohol bekommen hatte oder nicht.

NK

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen