Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Männer: Lange Beine sind attraktiver

Aktuelles

Die Länge der Beine spielt bei der Partnerwahl offenbar eine Rolle.

Auf die Größe kommt es nicht an? Weit gefehlt, wie eine neue Studie zeigt.
© Monkey Business - Fotolia

Do. 17. Mai 2018

Männer mit langen Beinen sind attraktiver

Wonach schauen Frauen, wenn sie nach einem Partner suchen? Offenbar auch auf die Beine, wie eine neue Studie aus Großbritannien belegt. Längere Beine finden viele Frauen demnach attraktiver, die Länge der Arme spielt dagegen keine Rolle.

Anzeige

Wie aus einer Online-Befragung von rund 800 US-Amerikanerinnen hervorging, bevorzugten Frauen männliche Silhouetten, deren Beine etwas länger als der Durchschnitt waren. Allerdings durften die Beine auch nicht zu lang sein, wie das Team um Thomas Versluys von der University of Cambridge online auf Royal Society Open Science berichtet. Am attraktivsten stuften sie zudem Abbildungen ein, bei denen das Verhältnis von Schienenbein zu Oberschenkel dem Durchschnitt entsprach. Dagegen fanden die Forscher keinen Hinweis darauf, dass die Armlänge für die Attraktivität eine Rolle spielt.

Die Beinlänge könnte einen Hinweis auf die Fitness geben, so die Vermutung der Forscher. So sei eine Beinlänge etwas über dem Durchschnitt mit einem schnelleren Gang, einem höheren sozioökonomischen Status und guter Ernährung assoziiert. Zudem stünden längere Beine auch mit einer überdurchschnittlichen Körpergröße in Verbindung, so die Forscher. Beinlängen, die dagegen stark vom Durchschnitt abweichen, egal in welche Richtung, stehen den Forschern zufolge mit einer schlechteren Gesundheit in Zusammenhang: Sehr kurze Beine mit Insulinresistenz, koronarer Herzkrankheit oder Bluthochdruck, sehr lange Beine könnten hingegen ein Hinweis auf genetische Störungen sein.

Zusammengenommen stützten die Ergebnisse frühere Hinweise, nach denen die Länge der Gliedmaßen verschiedene Aspekte des menschlichen Wohlbefindens beeinflussen kann, angefangen bei der Partnerwahl bis hin zu Aussichten auf einen Job oder der Diagnose gewisser Krankheiten, so die Forscher.

HH

Quelle: DOI 10.1098/rsos.171790

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Jobangebot

Die aponet-Redaktion sucht einen Medizinjournalisten (m/w) als freien Mitarbeiter.

Erfahren Sie mehr in unserer Stellenanzeige.

Anzeige

Das A und O: Die konsequente Hautpflege!

Unbehandelt schreiten Begleiterscheinungen der Rosacea schnell voran. Dies kann Symptome wie entzündliche Papeln und Pusteln mit sich bringen. Das Gesicht, besonders die Stirn, Nase und Wangen, sind davon sichtbar betroffen.
Mehr erfahren

Anzeige

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Empfindliche Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Empfindliche Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes rund um die richtige Hautpflege bei Neurodermitis und Rosazea.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen