Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Wünsche helfen kranken Kindern

Aktuelles

Wünsche helfen schwerkranken Kindern, gesund zu werden.

Einmal nach Paris reisen: Ein erfüllter Herzenswunsch hilft Kindern, mit einer Krankheit besser umzugehen.
© Alliance - stock.adobe.com

Mi. 14. November 2018

Erfüllte Wünsche helfen schwer kranken Kindern

Kinder, die an schweren Krankheiten leiden, profitieren in doppelter Hinsicht davon, wenn ihnen ihr größter Wunsch erfüllt wird: Sie schöpfen nicht nur Hoffnung, sondern benötigen auch weniger Krankenhausaufenthalte.

Anzeige

Ein Haustier, einmal Schnee sehen oder den Lieblingsstar treffen – ein erfüllter Wunsch kann einem schwer kranken Kind helfen, gesünder zu werden. Cimone Stills, 15 Jahre alt, leidet unter schwerer Epilepsie mit mehreren Anfällen pro Tag. Die Beeinträchtigungen waren so stark, dass sie zusätzlich eine Depression bekam. Ihre Lebenseinstellung änderte sich jedoch massiv, nachdem sie Paris besucht hatte – ihr Herzenswunsch war erfüllt worden. Seitdem hat sie nicht nur mehr Hoffnung und sieht Perspektiven für ihr Leben, sondern auch die Anzahl der Anfälle hat sich reduziert.

Solche Fälle hat Dr. Anup Patel, Abteilungsleiter für Neurologie am Nationwide Children's Hospital in Columbus, Ohio, schon häufiger beobachtet. Er untersuchte nun in einer Studie, wie sich das Erfüllen von lang ersehnten Wünschen auf die Gesundheit schwer kranker Kinder auswirkte. Dabei stellte er fest, dass Kinder, denen ein Herzenswunsch erfüllt worden war, 2,5-mal seltener ungeplante Krankenhausaufenthalte benötigten und 1,9-mal seltener in die Notaufnahme kamen.

Patel sagt: "Die Lebensqualität der Kinder verbesserte sich durch den erfüllten Wunsch, und das kann sich indirekt auswirken. Sie haben möglicherweise weniger Anfälle oder nehmen ihre Medikamente regelmäßiger ein. Außerdem können wir ihnen etwas geben, was sie sonst nicht bekommen: eine Pause von ihrer Krankheit." Die Studie verglich je 496 Patienten mit und ohne erfüllte Wünsche über zwei Jahre hinweg. Untersucht wurden die Inanspruchnahme medizinischer Hilfe und die entstehenden Kosten. Unter Einberechnung der Kosten für den erfüllten Wunsch zeigte sich eine klare Ersparnis.

ZOU

Quelle: DOI 10.1038/s41390-018-0207-5

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen