Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Lego-Kopf verschluckt, was nun?

Aktuelles

Legofiguren sind für kleine Kinder nicht geeignet, da sie verschluckt werden können.

Forscher haben untersucht, wie lange ein Lego-Kopf im menschlichen Körper unterwegs ist, wenn er verschluckt wird.
© Carson Arias, Unsplash

Mo. 03. Dezember 2018

Was passiert, wenn man einen Lego-Kopf verschluckt?

Sechs australische und britische Wissenschaftler haben in einem Selbstversuch getestet, was passiert, wenn man versehentlich den Kopf einer Lego-Spielfigur verschluckt. Was schätzen Sie?

Anzeige

Obwohl die meisten Eltern viel Energie darauf verwenden, zu verhindern, dass ihr Kleinkind Spielzeug & Co. herunterschluckt, lässt sich dies nicht immer vermeiden. In solchen Fällen sind viele Eltern äußerst besorgt und fragen einen Arzt um Rat. Am häufigsten werden Münzen verschluckt, und es gibt eine Reihe von Untersuchungen darüber, dass diese meist komplikationslos nach einigen Tagen im Stuhl wiederzufinden sind. Am zweithäufigsten verschlucken Kinder Spielzeugteile. Wie sich das auf ihr Wohlbefinden auswirkt, wurde bislang jedoch kaum untersucht.

Um diese Lücke zu schließen, haben sechs Experten für Kinderheilkunde einen Selbstversuch gestartet: Sie verschluckten – teilweise durchaus mit Schwierigkeiten – jeweils einen Kopf einer Lego-Spielfigur und bestimmten die Zeit, bis dieser wieder ans Licht kam. Beschwerden tauchten bei den Testpersonen währenddessen nicht auf. Es dauerte zwischen 1,14 und 3,04 Tagen, bis die Lego-Köpfe wieder ausgeschieden wurden, wobei einer von ihnen bei einem Studienteilnehmer nicht wiedergefunden wurde. Es ist unbekannt, ob er einfach übersehen wurde oder sich bis heute symptomlos in seinem Verdauungssystem befindet.

Ob sich dieses Ergebnis auf Kinder im Krabbelalter übertragen lässt, bleibe jedoch unklar. Die Wissenschaftler weisen darauf hin, dass besorgte Eltern verschluckte Gegenstände nicht unbedingt im Stuhl ihrer Kinder suchen müssen, da sie zuweilen schwer auffindbar sind.

ZOU

Quelle: DOI 10.1111/jpc.14309

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen