Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Was Liegestütze über Ihr Herz verraten

Aktuelles


Liegestütz-Test gib Hinweis auf Herzgesundheit von Männern.

Wie viele Liegestütze man schafft, liefert nicht nur einen Hinweis auf die allgemeine Fitness.
© Maksim Šmeljov - stock.adobe.com

Di. 19. Februar 2019

Was Liegestütze über Ihr Herz verraten

Eine einfache Methode ohne teure Geräte kann viel über die Herzgesundheit aussagen: Laut einer neuen Studie von der Harvard University haben Männer mittleren Alters, die 40 Liegestütze und mehr schaffen, ein deutlich geringeres Risiko für schwere Herzprobleme in den nächsten zehn Jahren als Männer, die höchstens zehn Liegestütze bewältigen.

Anzeige

40 Liegestütze erfordern ein hohes Maß an körperlicher Fitness, die wiederum die Gefahr für Herzerkrankungen reduziert. Überraschend war jedoch, dass dieser einfache Test präzisere Ergebnisse lieferte als Tests auf einem Laufband. "Die Liegestütz-Prüfung erfordert keine spezielle Ausrüstung, kostet nichts und kann in fast jeder Umgebung innerhalb von zwei Minuten problemlos durchgeführt werden. Sie bietet eine objektive Abschätzung des Funktionsstatus", sagt Justin Yang von der Harvard T.H. Chan School of Public Health in Boston, USA.

Für die Studie wurden 1.104 aktive männliche Feuerwehrleute mit einem Durchschnittsalter von 39,6 Jahren zehn Jahre lang beobachtet. 37 Männer erkrankten in diesem Zeitraum am Herz-Kreislauf-System, z. B. Herzinsuffizienz, plötzlicher Herztod oder einer Erkrankung der Herzkranzgefäße. Bis auf einen war keiner von ihnen bei der Untersuchung zu Beginn in der Lage, mehr als 40 Liegestütze zu absolvieren.

ZOU

Quelle: DOI 10.1001/jamanetworkopen.2018.8341

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen