Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Schon der Gedanke an Kaffee macht wach

Aktuelles

Allein der Gedanke an Kaffee stimuliert unser Gehirn.

Der bloße Gedanke an Kaffee stimuliert bereits unser Gehirn und trägt dazu bei, dass wir uns wacher fühlen.
© iStock.com/YakobchukOlena

Di. 02. April 2019

Schon der Gedanke an Kaffee macht uns wach

Über die Wirkung von Kaffee auf unseren Körper ist bereits vieles bekannt. Die psychologischen Effekte haben nun Forscher der Universität in Toronto näher untersucht und festgestellt, dass schon der Anblick von Kaffee dazu führen kann, dass wir wacher und aufmerksamer werden.

Anzeige

Allein beim Gedanken an Kaffee wird unser Gehirn stimuliert und die Aufmerksamkeit steigert sich, berichten Prof. Sam Maglio und seine Kollegen im Fachblatt Consciousness and Cognition. Teilnehmer, die an das koffeinhaltige Getränk dachten, empfanden auch die Zeit als kurzweiliger und waren in der Lage, konkreter und klarer zu denken – ohne tatsächlich Kaffee getrunken zu haben.

Bei Personen aus östlichen Kulturen war dieser Effekt weniger ausgeprägt. Maglio spekuliert, dass die Verbindung zwischen Kaffee und Aufmerksamkeit in weniger von Kaffee dominierten Kulturen nicht so stark ist: "In Nordamerika haben wir das Bild der Führungskraft, die mit einem dreifachen Espresso in der Hand zu einer wichtigen Besprechung geht. Es gibt hier eine Verbindung zwischen dem Konsum von Koffein und Wachsein, die in anderen Kulturen nicht existiert."

Die Wissenschaftler haben in vier verschiedenen Studien mit Teilnehmern aus westlichen und östlichen Kulturen die psychischen Effekte von Hinweisen auf Kaffee und Tee untersucht. Bestimmte Bereiche des Gehirns werden aktiviert, wenn die Aufmerksamkeit steigt. Dies kann zum Beispiel durch Emotionen, Botenstoffe des Gehirns oder koffeinhaltige Getränke ausgelöst werden. Maglio plant, auch die psychischen Effekte anderer Nahrungsmittel und Getränke zu untersuchen und zu prüfen, ob das Nachdenken über Energy Drinks oder Rotwein ebenfalls bestimmte Auswirkungen auf uns hat.

ZOU

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen