Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses

Aktuelles

Kurioses aus Forschung und Medizin

Die Forschung produziert nicht nur todernste oder staubtrockene Ergebnisse. Bisweilen wirken wissenschaftliche Studien auf den ersten Blick unterhaltsam oder ungewöhnlich. In dieser Rubrik präsentiert aponet.de täglich aktuell Skurriles aus der Welt der Wissenschaft und der Medizin.

Gut in Snapchat, schlecht in Mathe?

Gut in Snapchat, schlecht in Mathe?

Stehlen Snapchat und Co wertvolle Zeit zum Lernen?

Snapchat, Instagram, Facebook – soziale Medien sind für die meisten Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Viele Eltern sorgen sich, dass die Zeit, die ihr Nachwuchs mit chatten, posten und…

weiterlesen

Schadet Putzen der Lunge?

Schadet Putzen der Lunge?

Putzen ist für die Lunge so gefährlich wie Rauchen

Frauen, die regelmäßig zu Hause putzen oder als Reinigungskraft arbeiten, haben eine schlechtere Lungenfunktion als Frauen, die nie selbst saubermachen. Bei putzenden Männern scheint sich die…

weiterlesen

Haustiere sind Seelentröster

Haustiere sind Seelentröster

Vom Goldfisch bis zum Hund: Haustiere sind Seelentröster

Egal ob klein oder groß, mit Fell, Schuppen oder Federn: Haustiere können Menschen mit psychischen Erkrankungen helfen, besser mit ihren Problemen umzugehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine…

weiterlesen

Bei Kinderwunsch besser keine Limo

Bei Kinderwunsch besser keine Limo

Bei Kinderwunsch besser keine Limo trinken

Paare mit Kinderwunsch aufgepasst: Wer regelmäßig pro Tag ein oder mehrere mit Zucker gesüßte Getränke trinkt, verringert die Chance, schwanger zu werden. Dabei spielt es offenbar keine Rolle,…

weiterlesen

Humor: Selbstironie stärkt die Psyche

Hin und wieder ein Scherz auf eigene Kosten macht sympathisch und ausgeglichen.

Milliarden von Viren "fallen" vom Himmel

Eine erstaunliche Anzahl von Viren und Bakterien zirkuliert in der Atmosphäre der Erde.

Studie: Darum gibt es Sex

Offenbar hat die Sauerstoffatmung etwas damit zu tun, wie Forscher nun zeigen.

Macht der Frühjahrsputz krank?

In manchen Gebieten Deutschland besteht die Gefahr, sich mit dem Hanta-Virus zu infizieren.

Schadet schummriges Licht dem Gehirn?

Eine neue Studie deutet darauf hin, dass dies die Struktur des Gehirns verändert.

Durch Meditation zum besseren Menschen?

Eine neue Studie kommt zu einem Ergebnis, mit dem niemand gerechnet hätte.

"Gehirn-Kitzeln" bessert Gedächtnis

Wird ein Teil des Gehirn elektrisch stimuliert, arbeitet das Kurzzeitgedächtnis besser.

Hund: Wer Angst hat, wird eher gebissen

Offenbar erhöhen gewissen Charaktereigenschaft das Risiko, von einem Hund gebissen zu werden.

Sport: Bringt Musik mehr Motivation?

Sound auf dem Ohr beeinflusst die Leistung, aber anders als gedacht.

Wie To-do-Listen beim Einschlafen helfen

Unerledigtes kann nerven - aber auch den Schlaf fördern.

Katzen auf Diät: Wie viel Futter erlaubt ist

Tierärzte empfehlen, schrittweise die Portionen zu verkleinern.

Was eine Umarmung über uns verrät

Rechts oder links? Von welcher Seite wir jemanden umarmen, hängt mit unseren Emotionen zusammen.

Bakterien mit Zwiebeln bekämpfen?

Bestimmte Arten haben das Potenzial, resistente Bakterien in Schach zu halten.

Sind Frauen wirklich komplizierter?

Wieso wir oft mindestens einen schwierigen Menschen in unserem Leben haben.

Männer fluchen im Schlaf häufiger

Forscher haben untersucht, worüber Menschen im Schlaf am häufigsten sprechen.

Gallensäure lässt Fettdepots schmelzen

Forscher haben einen neuen Ansatz zur Behandlung von Übergewicht gefunden.

Mit Zauberpilzen gegen Depressionen

Ein kleine Studie deutet eine Wirkung an, die Patienten nützen könnte.

Das aponet.de-Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten von aponet.de finden Sie nach Jahr und Monat geordnet im Nachrichtenarchiv.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen