Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Körperlotion mit Süßigkeiten-Duft

Aktuelles

Schokoladenduft

Wer schlank bleiben möchte, verwendet besser keine Körperlotion mit Schokoduft.
© BildPix.de - Fotolia

Di. 23. August 2011

Süßigkeiten-Duft macht Appetit

Mmh,lecker! Denkt sich wohl manch einer, der Körperlotionen verwendet, die nach Süßigkeiten duften. Einer Studie zufolge steigern solche Kosmetika die Lust auf Süßes.

Anzeige

Heutzutage werden künstliche Duftstoffe in der Öffentlichkeit oft gezielt eingesetzt, um Kunden anzulocken. Man denke an den charakteristischen Geruch im Innenraum neuer Autos oder Popcorn-Duft im Kino. Bisher war jedoch unklar, ob diese Duftwahrnehmung tatsächlich den Konsum ankurbelt. Niederländische Wissenschaftler sind dieser Fragestellung in einer Studie nachgegangen. Sie untersuchten, ob Frauen, die nach dem Duschen eine nach Schokolade duftende Körperlotion verwendeten, mehr Lust auf Schokokekse bekommen.

Sie unterteilten die 58 Testteilnehmerinnen in drei Gruppen: Die erste verwendete Schokoduftlotion, die als solche gekennzeichnet war, eine weitere bekam Schokoduftlotion, bei der das Wort "Schokolade" nicht auf der Packung stand, und die dritte Gruppe verwendete eine nicht duftende Lotion. Am Ende aßen die Frauen, die wussten, dass sie Schokoduftlotion verwendet hatten, mehr Schokoladenkekse als die anderen Testteilnehmerinnen.

Es macht also nicht allein der Duft den Appetit. Das Wort "Schokolade" auf der Verpackung gab den Ausschlag. Die Studienleiterin Jennifer Coelho gab zu bedenken, dass "Produkte mit Schokogeruch damit beworben wurden, quasi kalorienfreien Schokoladengenuss zu ermöglichen". Tatsächlich torpedieren sie die Diätbemühungen der Verwenderinnen: Wer bei Schokolade schnell schwach wird, macht also lieber einen Bogen um solche verlockend aromatisierten Produkte.

RF

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Einkäufe verraten die Persönlichkeit

Introvertiert oder materialistisch? Die Kreditkarte weiß es.

Neues Superfood: So gesund sind Insekten

Im Handel erhältliche essbare Insekten enthalten viele Antioxidantien.

Frühgeborene haben seltener Beziehungen

Der Zeitpunkt der Geburt hat offenbar Einfluss auf das Liebesleben im Erwachsenenalter.

Autounfall für Frauen riskanter

Trotz Sicherheitsgurt haben Frauen ein größeres Risiko für schwere Verletzungen.

Warum Sex mit dem Alter abnimmt

Gesundheitliche Probleme sind nicht der einzige Grund, wie eine Umfrage zeigt.

Auch Haustiere können Blut spenden

Die meisten Tierbesitzer wissen nicht, dass auch Hunde und Katzen Blut spenden können.

Studenten nehmen im ersten Jahr an der Uni zu

Mehr Fast Food und Alkohol: Im ersten Studienjahr steigt der BMI oft an.

Warum Mücken auf Menschen fliegen

Forscher haben untersucht, warum viele Mücken fast ausschließlich Menschen stechen.

Antibiotika schwächen die Virenabwehr

Grippeviren haben ein leichtes Spiel, wenn Patienten zuvor Antibiotika eingenommen haben.

Ein Bakterium senkt das Herz-Risiko

Ein Darmbakterium hemmt den Anstieg mehrerer Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Nahtoderfahrungen häufiger als gedacht

Einer von zehn Personen berichtet von Erfahrungen an der Grenze zwischen Leben und Tod.

Hand-Prothesen aus dem 3D-Drucker?

Forscher haben eine Alternative zu üblichen Prothesen entwickelt.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen