Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Neuseeland beschließt Tabakverbot

Aktuelles

Rauchender Mann

Ein Mensch mit Zigarette - ein Bild, das in Neuseeland bald der Vergangenheit angehört. Bis zum Jahr 2025 soll der Verkauf von Tabakprodukten komplett verboten werden.
© Bergringfoto - Fotolia

So. 17. Juli 2011

Neuseeland beschließt Tabakverbot

Im Kampf gegen das Rauchen greift Neuseeland zu drakonischen Maßnahmen: Bis 2025 soll der Verkauf von Tabakprodukten verboten werden. Wer Zigaretten an Minderjährige verkauft, muss schon jetzt mit Geldstrafen bis zu 6000 Euro rechnen.

Anzeige

In Sachen Nichtrauchen ist Neuseeland alles andere als am anderen Ende der Welt. Das neuseeländische Parlament hat beschlossen, dass Tabakprodukte nur noch unter der Ladentheke verkauft und nicht mehr in Regalen ausgelegt werden dürfen. Wer Tabakprodukte an Minderjährige verkauft, bekommt Geldstrafen bis zu 10 000 neuseeländischen Dollar aufgebrummt – umgerechnet etwa 6000 Euro.

Aber Neuseeland geht noch weiter. Das Ziel: Um das Land "rauchfrei" zu machen, soll der Verkauf von Tabakprodukten bis zum Jahr 2025 komplett verboten werden, so die Gesundheits- ministerin. Ihrer Ansicht nach sei Tabak ein Produkt, das überhaupt nicht mehr verkauft werden sollte.

Kritiker empfinden die neuen Regelungen hingegen als Gängelung. Wer solch strenge Nichtrauchergesetze akzeptiere, würde seine Freiheit sehr billig verkaufen. Ihnen geht die staatliche Kontrolle zu weit, die persönliche Entscheidungsfreiheit würde so zu sehr eingeschränkt.

KK

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Gehirn spürt, ob unser Gegenüber krank wird

Um uns zu schützen, halten wir uns instinktiv von infizierten Menschen fern.

Schokolade schützt vor Vorhofflimmern

Der positive Effekt hängt vermutlich mit dem Kakao-Anteil zusammen.

Norovirus: Jede elfte Auster macht krank

Mit einem kleinen Trick lassen sich die Viren jedoch in Schach halten.

Körpereigenes Fett bei Gelenkproblemen?

Fett absaugen und in Gelenke injizieren: Diese Methode soll Entzündungen lindern.

Blaues Licht steigert Ausdauer

Das Licht hilft vor allem am Abend, wenn die sportliche Leistung nachlässt.

Baby-Boom nach Fifty Shades of Grey?

Forscher haben untersucht, ob der erotische Roman die Geburtenrate beeinflusst hat.

Testosteron macht Teenies ungeduldig

Dies hängt mit dem plötzlichen Anstieg an Testosteron zusammen.

Macht Wasser mit Kohlensäure dick?

Sprudelnde Getränke regen offenbar den Appetit an, wie eine neue Studie zeigt.

Schwanger: Diabetes durch warmes Wetter?

Hohe Außentemperaturen erhöhen offenbar die Gefahr für Schwangerschaftsdiabetes.

Medikament könnte bei Stottern helfen

Ein Wirkstoff, der das Verlangen nach Alkohol mindert, könnte auch bei Sprachproblemen helfen.

Lächeln macht das Gesicht älter

Ein ganz anderer Gesichtsausdruck lässt uns dagegen jünger wirken.

Cannabis kehrt die Hirnalterung um

Der Wirkstoff THC hat das Potenzial, das Gedächtnis zu verjüngen.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen