Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Wer schlecht von anderen denkt, handelt egoistischer

Aktuelles

Frauen im Dialog

Misstrauen steigert die Selbstsucht.
© mauritius images

Sa. 23. April 2011

Wer schlecht von anderen denkt, handelt egoistischer

Wer an seinen Mitmenschen nur Schlechtes findet, neigt eher zu egoistischem Verhalten als jene, die gut von ihnen denken.

Anzeige

Diesen Schluss legt ein "Laborversuch" nahe, bei dem die Teilnehmer in einer Spielanordnung festlegen sollten, wie viel eines gedachten Vermögens sie für den eigenen Nutzen und wie viel sie für das Gemeinwohl einsetzen möchten. Misstrauen und der Verdacht, der andere handele egoistisch, steigerten die Selbstsucht.

In einem zweiten Durchgang "berichteten" die Wissenschaftler den Teilnehmern, die weniger egoistisch gehandelt hatten, negative Eigenschaften der Vergleichsgruppe. Ergebnis: Im zweiten Durchlauf verminderte sich deren Bereitschaft, zum Gewinn Dritter zu investieren. Umgekehrt steigerte sich die Bereitschaft dazu bei den zuvor Misstrauischen kaum.

Von Menschen durch "Überzeugungsarbeit" schlechter zu denken fällt offenbar leichter, als eine gute Meinung von seinen Mitmenschen zu entwickeln.

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Elektronische Nase hilft bei Lungenkrebs

Das Gerät erkennt, bei wem eine Immuntherapie anschlägt und bei wem nicht.

Späte Schlafenszeit macht Mädchen dick

Jugendliche, die oft spät ins Bett gehen, haben häufiger mit Übergewicht zu kämpfen.

Tee verbessert die Gehirnfunktion

Regelmäßiges Trinken bestimmter Teesorten sorgt dafür, dass das Gehirn besser "verdrahtet" ist.

Alzheimer-Risiko an den Augen ablesen?

Mit einem Pupillentest könnte sich die Krankheit bereits in einem sehr frühen Stadium feststellen lassen.

So essen Kinder mehr Gemüse

Offenbar greifen Kinder eher zu, wenn sie eine größere Auswahl haben.

Körpergröße zeigt Diabetes-Risiko

Kleine Menschen sind offenbar stärker gefährdet, wie eine neue Studie zeigt.

Blutdruck senken mit Hot Yoga?

Yoga bei hohen Temperaturen zu praktizieren, hat offenbar gesundheitliche Vorteile.

Steuer auf Snacks gegen Übergewicht?

Eine Preiserhöhung auf Snacks könnte wirksamer sein als eine Zuckersteuer auf Getränke.

Was bei Kindern zu Bluthochdruck führt

Die Außentemperatur, Chemikalien oder der Verzehr von Fisch in der Schwangerschaft könnten dazu beitragen.

Macht Krötensekret glücklich?

Ein pulverisiertes Sekret zur Inhalation könnte depressive Symptome lindern.

EKG kann biologisches Alter zeigen

Mit einer Kombination aus EKG und künstlicher Intelligenz lässt sich das biologische Alter berechnen.

Rotwein hält den Darm gesund

Rotwein könnte sich im Vergleich zu anderen Alkoholsorten positiv auf die Darmflora auswirken.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen