Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Sex-Locations

Aktuelles

Pärchen am Strand

Einem sexuellen Abenteuer am Strand sind vor allem die befragten Damen nicht abgeneigt.
© mauritius images

Sa. 02. Juli 2011

Schäferstündchen am Strand

Bei ausgefallenen Sex-Orten stehen bei den 30- bis 55-Jährigen die Dusche und der Strand hoch im Kurs. So die Ergebnisse einer repräsentativen Online-Umfrage.

Anzeige

"An welchen Orten hätten Sie gerne einmal Sex?", wurden 1000 Frauen und Männer vom Marktforschungsinstitut F&S Medienservice gefragt. Das Resultat: Sex muss nicht immer nur im Bett stattfinden. Spitzenreiter der beliebtesten Orte ist die heimische Dusche oder Badewanne mit 66 Prozent Zustimmung bei den Männern und 59 Prozent bei den Frauen. Aber auch einem sexuellen Abenteuer am Strand sind vor allem die befragten Damen nicht abgeneigt. 37 Prozent von ihnen und 33 Prozent der Männer wünschten sich dort einmal Sex zu haben. Anders sieht es am Arbeitsplatz aus. Hier könnten sich immerhin noch 19 Prozent der Herren Sex vorstellen, aber nur magere 6 Prozent der weiblichen Umfrage-Teilnehmerinnen. Doch in einem sind sich Männlein und Weiblein einig: Sex im Liebesnest zuhause mag die Hälfte aller Befragten - egal welchen Geschlechts - immer noch am liebsten.

Mehr Abwechslung möchten 38 von 100 befragten Männern. Sie hätten gerne noch häufiger Sex an ungewöhnlichen Orten. Lediglich 18 von 100 Frauen teilten diese Ansicht. 29 Prozent der Frauen wünschten sich bei der Frage nach dem "Wo?" spontaner zu sein. Diese Ansicht teilen offensichtlich auch die Herren der Schöpfung: 26 Prozent von ihnen hätten gern, dass ihre Partnerin mehr Spontaneität an den Tag legen.

FH

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Prä- und Probiotika bei Depressionen

Eine Auswertung von sieben Studien deutet auf einen Nutzen hin.

Gesunde Augen durch Bewegung?

Regelmäßiger Sport könnte diversen Augenkrankheiten im Alter vorbeugen.

Fettleber durch zu viel Fruktose?

Eine Ernährung mit viel Fruktose kann auf Dauer der Leber schaden.

Mit Licht gegen nachlassende Sehkraft

Schon drei Minuten am Tag können helfen, eine altersbedingte Sehschwäche aufzuhalten.

Wie wird man 100 Jahre alt?

Wo wir leben, hat einen großen Einfluss darauf, wie alt wir werden.

Kuhmilch-Protein schützt vor Allergien

Forscher haben herausgefunden, warum das Aufwachsen auf einem Bauernhof so gesund ist.

Wie Mathematik beim Rauchstopp hilft

Wer eine Affinität für Zahlen und Mathe hat, hört eher mit dem Rauchen auf.

Mit Darmerkrankungen zum Zahnarzt?

Eine schlechte Mundgesundheit kann auch die Darmflora beeinflussen.

Halbgares Fleisch auf der Grillparty essen?

In einigen Situationen fällt es uns sehr schwer, den Gastgeber vor den Kopf zu stoßen.

Darmbakterien senken Cholesterin

Gewisse Darmbakterien sind in der Lage, hohes Cholesterin im Körper abzubauen.

Vegetarier sind schlanker als Fleischesser

Je weniger tierische Produkte gegessen werden, desto niedriger ist der BMI.

Wer hamstert Toilettenpapier?

Forscher haben typische Persönlichkeitsmerkmale der Hamsterkäufer identifiziert.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen