Sie sind in: Startseite Aktuelles Kurioses Singvögel können riechen

Aktuelles

Zebrafinken: Singvögel können riechen.

Zebrafinken können nach Ansicht von Forschern Gerüche unterscheiden.
© Martina Berg - Fotolia

Fr. 02. September 2011

Dufte Vögel

Forscher der Universität Bielefeld haben eine interessante Entdeckung gemacht: Singvögel können riechen. Diese Erkenntnis widerspricht der gängigen Lehrmeinung, dass Vögel sich vor allem durch ihr Seh- und Hörvermögen orientieren.

Das Riechorgan der Vögel ist verglichen mit anderen Tieren sehr klein. Nur ein kleiner Teil des Gehirns ist für das Riechen zuständig. Andere Sinne wie das Hören oder das Sehen sind für Vögel offenbar weit wichtiger. Dennoch unterscheiden auch Vögel zwischen bekannten und unbekannten Gerüchen. Das haben die Bielefelder Forscher in Versuchen mit Zebrafinken herausgefunden.

Anzeige

Die Forscher boten gerade flügge gewordenen Zebrafinken zwei verschiedene Nester an: eines war mit dem eigenen Nestduft parfümiert, das andere mit dem Duft eines fremden Zebrafinken-Nestes. Die Tiere hielten sich nach Angabe der Forscher deutlich länger in dem Nest mit dem vertrauten Geruch auf als in dem fremd riechenden Nest. Dies ist nach Ansicht der Forscher der Beweis, dass die Vögel Gerüche unterscheiden können.

Unter Vogelkundlern ist das eine kleine Sensation: seit den 60er Jahren ging man davon aus, dass Vögel generell keinen Geruchssinn besitzen. Ob der Geruchssinn bei allen Vögeln vorhanden ist und ob er auch bei der Partnerwahl oder der Futtersuche eine Rolle spielt, wollen die Forscher in weiteren Untersuchungen klären.

KK

Kurioses

Aktuelle Meldungen aus dieser Rubrik

Fettzellen nehmen Sonnenlicht wahr

Ein Mangel an UV-Licht könnte wichtige Stoffwechselprozesse stören.

Sind Übergewicht und Diabetes ansteckend?

Forscher stellen eine ungewöhnliche These auf, für die es offenbar Beweise gibt.

Arthrose-Mittel tötet Krebszellen

Forscher haben die Wirkung von altbekannten Medikamenten getestet.

Warum manche Frauen keine Bärte mögen

Vor allem Single-Frauen, die Kinder haben wollten, ziehen rasierte Männer vor.

Schweizer-Käse-Knochen entdeckt

Der Knochen könnte mit zunehmenden Alter für Rückenbeschwerden sorgen.

Spätere Wechseljahre durch mehr Sex?

Frauen, die häufig Sex haben, kommen offenbar später in die Menopause.

Keime in der Waschmaschine

Besonders in einem Bereich der Maschine sammeln sich viele Bakterien.

Schlafapnoe: weniger Zungenfett, mehr Luft

Gezieltes Abnehmen hilft Menschen mit obstruktiver Schlafapnoe.

Grüner Tee verlängert das Leben

Besonders deutlich ist der Effekt bei langjährigen Teetrinkern.

Körpertemperatur sinkt seit Jahrzehnten

Der Grund dafür liegt offenbar nicht in abweichenden Messmethoden.

Magenspiegelung mit Kamera-Kapsel?

Durch eine neue Erfindung könnte die Untersuchung künftig auch beim Hausarzt möglich sein.

Mit Ultraschall gegen Alzheimer?

Mit einer neuen Methode lässt sich die Gedächtnisleistung offenbar wieder verbessern.

Einen Überblick über alle Nachrichten bekommen Sie auf aponet.de unter Aktuelles.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen