Arzneimittel

Modellprojekt ARMIN: 2015 startet die dritte Phase

11.12.2014

Im April 2014 startete die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen "ARMIN". Die ersten beiden Module des Modellprojekts – Wirkstoffverordnung und Medikationskatalog – werden bereits erfolgreich in der Praxis umgesetzt. Im Jahr 2015 wird das Vorhaben nun mit dem dritten Modul, dem Medikationsmanagement, komplettiert.

Ältere Frau sitzt bei ihrem Hausarzt und erzählt
Durch das Medikationsmanagement bindet der betreuende Arzt den Patienten stärker in die Therapie ein.
© Jeanette Dietl - Fotolia

Das Medikationsmanagement wird ab dem 1. Quartal 2015 in eine Pilotierungsphase treten. Sobald diese abgeschlossen ist und das Datenschutzgütesiegel vorliegt, wird es für Versicherte der AOK PLUS möglich sein, sich in das Projekt einzuschreiben und einen teilnehmenden Arzt sowie eine teilnehmende Apotheke als Betreuungsteam zu wählen.

Zunächst werden dann in einem ausführlichen Gespräch in der betreuenden Apotheke die aktuell eingenommenen Medikamente erfasst. Es folgt ein intensives Beratungsgespräch mit dem betreuenden Arzt zur weiteren Arzneimitteltherapie. Danach erhält der Patient einen Medikationsplan. Dieser wird durch den Arzt und Apotheker ständig aktualisiert und dem Patienten auf Wunsch ausgehändigt.

Das Medikationsmanagement ist vor allem für chronisch kranke Patienten von Vorteil, die mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen. Bei ihnen soll zum einen die Einnahmetreue gefördert werden. Zum anderen erfahren die Patienten mehr über ihre Arzneimittel und deren Anwendung. Der betreuende Arzt bindet den Patienten stärker in die Therapie ein. Die betreuende Apotheke prüft die Gefahr möglicher Wechselwirkungen und kümmert sich um Probleme bei der Anwendung von Arzneimitteln.

FH

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden