aponet.de Nachrichtenarchiv August 2019

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats August 2019.

Forschung

Dicke Menschen sind eher depressiv

Mit jedem überflüssigen Kilo steigt das Risiko für eine Depression.

Jeden zweiten Tag fasten: Was passiert?

Eine solche Diät hat offenbar mehrere positive Auswirkungen.

Gehtraining hilft Schlaganfall-Patienten

Ein intensives Training mit variablen Übungen verbessert die Gehfähigkeit deutlich.

Pflegende Angehörige schlafen schlecht

Die Pflege eines Demenzkranken ist oft mit großen Belastungen verbunden.

Diabetes: Zucker sorgt nicht für Entzündung

Durch diese Erkenntnis könnten Komplikationen bei Typ-2-Diabetes verhindert werden.

Rauchstopp stellt die "Uhr" zurück

Herz und Kreislauf erholen sich vom Rauchen, aber es dauert seine Zeit.

Neues Kontrastmittel macht MRT sicherer

Das Mittel auf Basis von Mangan scheidet der Körper schneller wieder aus.

Nachtschichten sind krebserregend

Ein Expertengremium untermauert diesen Zusammenhang mit neuen Daten.

Schwangerschaft: Wie Stress das Baby prägt

Hat die werdende Mutter viel Stress, kann das beeinflussen, wie sich die Nerven ihres Babys entwickeln.

Alzheimer: Müdigkeit als erstes Symptom

Die Erkrankung beginnt oft mit Schlafbedürfnis, Forscher wissen jetzt auch, warum das so ist.

Gelenkflüssigkeit verursacht Schmerz

Arthrose-Patienten quält offenbar nicht allein der Verschleiß ihrer Gelenke.

Therapie gegen Ebola in Sicht

Eine Studie im Kongo verlief so gut, dass sie vorzeitig abgebrochen werden konnte.

Überlebensvorteil dank Tumor-Bakterien

Beim Krebs der Bauchspeicheldrüse scheinen bestimmte Keime eine wichtige Rolle zu spielen.

Schlechter Schlaf: Was hält uns wach?

Alkohol, Koffein, Nikotin - Forscher haben untersucht, welche Substanzen den Schlaf stören.

Krafttraining lindert Schaufensterkrankheit

Betroffene leiden beim Gehen oft unter heftigen krampfartigen Schmerzen.

Depression bei jungen Patienten behandeln

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Psychotherapie besser hilft als Antidepressiva.

Ihr Apotheker informiert

HIV: Kassen zahlen jetzt die Prophylaxe

Ab September übernehmen Krankenkassen die Kosten für die HIV-Prophylaxe PrEP.

Autismus: Aggression besser vorhersagen

Ein tragbares Gerät zeigt an, wenn ein aggressiver Ausbruch kurz bevorsteht.

Sport verändert das Gehirn

Schon eine einzige Trainingseinheit verbessert die geistige Leistung.

Rheuma: Impfen ist besonders wichtig

Bei Rheumapatienten gibt es einige Besonderheiten zu beachten.

Geflügel nicht bei der Zubereitung waschen

Auf diese Weise können sich Krankheitserreger leicht in der Küche ausbreiten.

Radfahren führt oft zu Kopfverletzungen

Forscher haben untersucht, welche Sportarten bei Kindern für schwere Verletzungen sorgen.

Warzen auf keinen Fall aufstechen

Apotheker geben Tipps, wie man Warzen behandelt und welche Art nicht ansteckend ist.

Dürfen Schwangere Cannabis verwenden?

Der Berufsverband der Frauenärzte äußert sich detailliert zu dieser Fragestellung.

Omega-3-Fettsäuren senken Triglyzeride

Bis zu 30 Prozent könnten die Werte dadurch sinken, stellten US-Forscher fest.

Manche Tabletten brauchen Essenspause

Magensaftresistente Mittel können erst wirken, wenn der Magen länger leer ist.

Schwangerschaft: Paracetamol möglich

Spezialisten von der Charité halten das Mittel auch im letzten Schwangerschaftsdrittel für sicher.

Hyalomma-Zecke: erster Fleckfieber-Fall

Ein Pferdebesitzer zeigte nach Stich der Zecke Symptome der Tropenkrankheit.

Guter Blutdruck nützt auch dem Hirn

Auf lange Sicht helfen gute Blutdruckwerte dabei, die geistige Leistung zu erhalten.

Ernährung hilft bei Diabetes-Kontrolle

Eine spezielle Nährstoffkombination bessert den Blutzucker bei Typ-2-Diabetikern auch ohne Gewichtsverlust.

Sicherheitsabstand für den Herzschrittmacher

Interferenzen kommen bei modernen Geräten nur noch sehr selten vor, es gibt jedoch Ausnahmen.

Läuse: Nicht immer juckt der Kopf

Juckreiz ist ein klassisches Symptom bei Kopfläusen, tritt jedoch nicht immer auf.

Gesellschaft und Politik

Finanzielle Hilfe beim Rauchstopp?

Die Hälfte der Deutschen spricht sich dafür aus, wie eine Umfrage zeigt.

Was Diabetikern am meisten Sorge bereitet

Eine neue Umfrage zeigt, welche Probleme Menschen mit Diabetes im Alltag bewegen.

Nebenwirkungen an Arzt oder Apotheker melden

Hier sind die Meldungen in den richtigen Händen, betonen Experten.

Lieferprobleme bei vielen Arzneimitteln

Was das für Patienten bedeutet, erklärt eine Apothekerin.

Mikroplastik: WHO analysiert Trinkwasser

Verunreinigungen finden sich häufig in unserem Wasser - auch in gekauften Flaschen.

Deutsche wünschen rasche Digitalisierung

Ein großer Teil der Bevölkerung findet, dass das deutsche Gesundheitssystem auf diesem Sektor rückständig ist.

Lungenprobleme durch E-Zigaretten?

In den USA sind derzeit 94 Fälle einer mysteriösen Lungenerkrankung bekannt geworden.

Kopfschmerz auch bei Kindern ernstnehmen

Viel zu wenige suchen einen Arzt auf, der die genauen Ursachen klärt und die beste Behandlung findet.

Mehrheit für die Nährwert-Ampel

Eine Umfrage verglich die Meinung zu verschiedenen Modellen der Nährwert-Kennzeichnung.

So gesund ist Ihr Essen wirklich

Der Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der NAI beleuchtet Fakten und Mythen rund um gesunde Ernährung.

Verschmutzte Luft wirkt wie Rauchen

Langfristig führen alle wichtigen Luftschadstoffe zur Entwicklung von Lungenemphysemen.

Impflücken sind größer als bislang bekannt

Zehntausende Kinder in Deutschland wurden noch nie geimpft, wie aus einer aktuellen Studie hervorgeht.

Europäische Region ist weiterhin poliofrei

Nur in vier Ländern stellten Experten Verbesserungsbedarf fest.

Tuberkulose an zwei Schulen in Deutschland

Mehr als 100 Schüler und Lehrer haben sich mit dem gefährlichen Erreger infiziert.

So sitzt der Schulranzen richtig

Ein Kinderorthopäde erklärt, wie sich Rücken- und Schulterschäden vermeiden lassen.

Lange Arbeitszeiten machen Kinder dick

Wenn Mütter und Väter viel arbeiten, steigt das Risiko für Übergewicht bei ihren Kindern.

Kurioses

EKG kann biologisches Alter zeigen

Mit einer Kombination aus EKG und künstlicher Intelligenz lässt sich das biologische Alter berechnen.

Rotwein hält den Darm gesund

Rotwein könnte sich im Vergleich zu anderen Alkoholsorten positiv auf die Darmflora auswirken.

Schützt fettiges Essen vor Alzheimer?

Fettreiches Essen während der Schwangerschaft könnte das Gehirn des Babys schützen.

Jede Bewegung verlängert das Leben

Die Intensität ist nicht unbedingt entscheidend, wie eine große Studie zeigt.

Hundebesitzer haben ein gesundes Herz

Wer einen Hund hat, lebt gesünder und hat ein geringeres Risiko für Herzinfarkte.

Wie lösen Zecken eine Fleischallergie aus?

Ein neuer Forschungsansatz hilft dabei, der Ursache auf den Grund zu gehen.

Stadtparks heben die Stimmung

Besucher der grünen Oasen sind ähnlich gut gelaunt wie zu Weihnachten.

Diät beeinflusst Darmbakterien positiv

Eine strukturierte Diät verändert innerhalb weniger Wochen nicht nur das Gewicht, sondern auch die Darmflora.

Lavendel lässt Brüste wachsen

Forscher beobachteten dies bei Kindern, die intensiven Kontakt zu Duftprodukten hatten.

Zappeln hilft, Kalorien zu verbrennen

Sitzen, Liegen, Stehen, Laufen: durchaus sinnvoll, selbst wenn es die Eltern manchmal nervt.

Späte Pubertät, mehr Knochenbrüche?

Jugendliche, die spät in die Pubertät kommen, holen offenbar nicht in allen Bereichen auf.

Optimisten schlafen besser

Wer mit einer positiven Einstellung durch das Leben geht, schläft besser und lebt gesünder.

Wie der Wohnort das Gewicht beeinflusst

Wer in der Nähe eines Fast-Food-Restaurants wohnt oder arbeitet, ist häufiger übergewichtig.

Rente kann auch ein Gesundheitsrisiko sein

Bei beruflich erfolgreichen Senioren geht der Ruhestand oft mit Gesundheitsproblemen einher.

Schokolade: Zartbitter hebt die Stimmung

Forscher haben den Einfluss verschiedener Schokoladensorten auf die Psyche untersucht.

Intelligente Kleidung neutralisiert Schweiß

Beim Kontakt mit Schweiß setzt die Baumwollkleidung einen Zitronenduft frei.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen