aponet.de Nachrichtenarchiv Januar 2019

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Januar 2019.

Forschung

Schlafmangel macht schmerzempfindlich

Wer nicht ausreichend schläft, empfindet Schmerzen sehr viel stärker.

Schadet hoher Blutdruck dem Gehirn?

Hohen Blutdruck zu senken, erhöht die Chance, im Alter geistig fit zu bleiben.

Unser Körper hat ein Muskelgedächtnis

Trainierte Muskelzellen können nach einer Sportpause schnell wieder mobilisiert werden.

Weniger Krebstote durch PSA-Tests

Der Nutzen des Tests zur Früherkennung von Prostatakrebs wird kritisch diskutiert.

Rotavirus-Impfung: Schutz vor Diabetes?

Kinder, die geimpft wurden, erkranken seltener an Typ-1-Diabetes.

Alzheimer ist schon früh im Blut erkennbar

Schon Jahre vor den ersten Symptomen kann der Test den Krankheitsverlauf vorhersagen.

Gerinnungshemmer: Lohnt der Umstieg?

Neuere Wirkstoffe bieten einige Vorteile, eignen sich jedoch nicht für jeden Patienten.

Neue Optionen gegen hohes Cholesterin

Forscher arbeiten an Wirkstoffen, die hohe Cholesterinwerte effektiv senken.

Bluthochdruck kann sich verstecken

Diese Form von Bluthochdruck ist besonders gefährlich, mahnt ein Experte.

So müssen wir uns im Jahr 2050 ernähren

Die Essgewohnheiten der Menschen müssen sich radikal ändern, sagen Forscher.

Bewegung schärft das Gedächtnis

Wer körperlich aktiv ist, erkrankt seltener an Demenz.

MRT auch mit Kupferspirale möglich

Eine MRT-Untersuchung hat bei Frauen, die mit Spirale verhüten, keine Nebenwirkungen.

Von Brustkrebs- zu harmlosen Fettzellen

Forscher haben Krebszellen ausgetrickst und in harmlose Fettzellen umgewandelt.

Neuer Ansatz stoppt Brustkrebs-Metastasen

Wissenschaftler haben Wirkstoffe gefunden, die eine Metastasenbildung bei Brustkrebs verhindern können.

Wenn das Gehirn Lust auf Dopamin hat

Was und wie viel wir essen, haben wir offenbar nur zum Teil unter Kontrolle.

Hormontherapie gegen Kniearthrose?

Östrogen könnte bei Frauen in den Wechseljahren Schäden am Knorpel hemmen.

Ihr Apotheker informiert

Kennen Sie Ihr Taille-Größe-Verhältnis?

Der Wert zeigt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen an.

Nachts aufs Klo: Ein Warnsignal?

Nächtlicher Harndrang kann tatsächlich auf eine Krankheit hindeuten.

Frauen nehmen bei Stress im Job zu

Bei Männern hingegen zeigt sich dieser Zusammenhang nicht.

5 Regeln: Nitrospray richtig einsetzen

Nitrospray hilft bei akuter Brustenge und kann auch vorbeugend verwendet werden.

Der Therapie treu bleiben: So klappt's

Einfache Merksätze helfen dabei, täglich alle benötigten Medikamente einzunehmen.

Kombipräparate bei Bluthochdruck

Nur eine Pille täglich statt mehrerer Tabletten: Das klappt in der Regel besser.

Mit Kälteballon gegen Vorhofflimmern

Die sogenannte Katheterablation ist eine Alternative zu Medikamenten.

Bluthochdruck: Bei Erkältung aufpassen

Einige rezeptfreie Medikamente können den Blutdruck zusätzlich in die Höhe treiben.

Ohnmacht: Wie lange ins Krankenhaus?

So lange sollten Patienten nach einer Ohnmacht beobachtet werden.

Multiple Sklerose früh behandeln

Damit lässt sich der Verlauf der Krankheit deutlich verlangsamen.

Ballaststoffe verlängern das Leben

Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte reduzieren das Risiko für viele Krankheiten.

Mehr Achtsamkeit in den Wechseljahren

Frauen, die achtsam sind, leiden seltener unter Wechseljahresbeschwerden.

Magenverkleinerung fördert Muskelkraft

Ein Magenbypass verbessert die relative Kraft und die Leistungsfähigkeit deutlich.

Diabetes mit 7 Tipps vorbeugen

Wer sich an mindestens vier dieser sieben Regeln hält, minimiert das Risiko für Diabetes.

Neues Medikament bei Neurodermitis

Ein neuer Wirkstoff, der als Tablette eingenommen wird, zeigt gute Erfolge.

Gute Nebenwirkung von Blutdruckmitteln

Bestimmte Medikamente gegen hohen Blutdruck, hohes Cholesterin und Diabetes helfen bei psychischen Erkrankungen.

Gesellschaft und Politik

Welcher Tee hilft bei Erkältungen?

Welche Sorte bei welchen Beschwerden hilft, erklärt ein Apotheker.

Bewegen Sie sich jeden Tag genug?

Viele Deutsche sind der Meinung, sich ausreichend zu bewegen - obwohl das oft nicht stimmt.

Metabolisches Syndrom behandeln

Medikamente allein reichen nicht aus: Betroffene müssen selbst aktiv werden.

Experten empfehlen mehr Vitamin B12

Der Referenzwert hat sich geändert und liegt nun höher als zuvor.

Schmerzen bei Demenz erkennen

Mediziner erklären typische Verhaltensweisen, die auf Schmerzen hindeuten.

WHO: Impfgegner sind globale Gefahr

Experten haben die Skepsis gegenüber Impfungen zur globalen Bedrohung erklärt.

Kinder vor Erkältungen schützen

Nicht alle Strategien sind so sinnvoll, wie viele Eltern glauben.

Grippewelle steht kurz bevor

Insgesamt gibt es bislang deutlich weniger Grippekranke als in der vergangenen Saison.

Längere Arbeitszeit macht krank

Schon eine Stunde mehr pro Woche wirkt sich auf die Gesundheit aus.

Ernährung ist schuld an vielen Todesfällen

Jeder zweite Herz-Kreislauf-bedingte Todesfall in Europa könnte sich vermeiden lassen.

NAI vom 15.1.2019: Rückenleiden

Im Titelbeitrag der aktuellen Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten dreht sich alles um Rückenleiden.

Abgelaufene Medizin aussortieren

Nach Ablauf des Verfallsdatums dürfen Medikamente nicht mehr verwendet werden.

Ernährung: Hauptsache lecker

Das ist den Deutschen laut Ernährungsreport 2019 beim Essen am wichtigsten.

Hilfe bei der OP-Entscheidung

Operation ja oder nein? Wie Patienten die für sie richtige Entscheidung finden.

Zuzahlungsbefreiung jetzt beantragen

Übersteigt die jährliche Zuzahlung 2 Prozent des Bruttoeinkommens, greift die Befreiung.

Gute Vorsätze im Job leichter umsetzen

Für berufliche Neujahrsvorsätze ist der Glaube an die eigene Willenskraft ein entscheidender Faktor.

Kurioses

Zweisprachige Babys sind aufmerksamer

Forscher haben untersucht, welchen Unterschied eine ein- oder zweisprachige Erziehung zeigt.

Büro-Job: Laufband statt Stehpult?

Ein Laufband statt ein Stehpult: Das könnte die Produktivität im Büro erhöhen.

Armtraining für die Beine

Bei Gefäßverengungen der Beine hilft offenbar auch ein Training am Arm-Ergometer.

Stress? Denken Sie an Ihren Partner

Schon der Gedanke an den Liebsten hilft, mit stressigen Situationen besser umzugehen.

In der ersten Reihe lernt es sich besser

Schüler, die näher bei der Lehrkraft sitzen, verfolgen den Unterricht aufmerksamer.

Neugeborene nicht sofort baden?

Offenbar ist es besser, Neugeborene frühstens zwölf Stunden nach der Geburt zu baden.

Schmutzige Luft macht unglücklich

Feinstaub, Ozon und Stickoxide wirken sich offenbar auf die Stimmung aus.

Körperbemalung hält Insekten fern

Weiße Steifen auf dunkler Haut schützen offenbar vor Insektenstichen.

Appetit durch Geruch vertreiben?

Wer Lust auf Pizza oder Kekse hat, riecht am besten erstmal länger daran.

Fördert Knochenbrühe die Gesundheit?

Beim Kochen von Tierknochen entstehen Stoffe, die das Herz schützen.

Pflege-Roboter hilft Senioren im Alltag

Forscher haben einen Roboter entwickelt, der bei alltäglichen Dingen helfen kann.

Gestresste Mütter, dicke Kinder?

Offenbar gibt es einen Zusammenhang, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Zahnpulpa lässt sich regenerieren

Die neue Technik könnte die Wurzelbehandlung beim Zahnarzt verbessern.

Karotte oder Schokoriegel?

Für was wir uns entscheiden, hängt davon ab, wie die Lebensmittel präsentiert werden.

High Society: Feinkost nur aus fairem Handel

Der gehobenen Gesellschaft ist nicht nur der Geschmack ihrer Delikatessen wichtig.

Weltraumbakterien sind keine Aliens

Wissenschaftler haben Bakterien auf der Internationalen Raumstation ISS untersucht.

Service

Anzeige

Themenspecial: Kinder und Medikamente

Im neuen Themenspecial "Kinder und Medikamente"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes über die Kinderkrankheiten und die Arzneimitteltherapie für die Jüngsten.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen