aponet.de Nachrichtenarchiv Oktober 2019

Hier finden Sie alle aponet.de-Nachrichten des Monats Oktober 2019.

Forschung

Frühe Demenz: Eltern sind ein Risikofaktor

Haben beide Eltern Demenz, steigt das Risiko für einen frühen Gedächtnisverlust.

Blutdrucksenker zur Nacht nehmen

Auf diese Weise sinkt das Risiko Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich.

Ebola-Impfstoff bald verfügbar

Ein Impfstoff, der bereits erfolgreich im Kongo eingesetzt wird, soll auch in der EU zugelassen werden.

Fett in der Lunge begünstigt Asthma

Übergewichtige leiden häufiger unter Lungenerkrankungen.

Gesund essen als Familie: So geht's

Gemeinsame Mahlzeiten mit der ganzen Familie kommen der Gesundheit von Kindern zugute.

Resistente Keime in Tierfutter

Jedes zweite Hundefutter aus rohem Fleisch ist mit resistenten Bakterien belastet.

Herzinfarkt-Patienten werden immer älter

Heutzutage lässt sich einem Herzinfarkt besser vorbeugen als vor 20 Jahren.

Neue Medikamente gegen Migräne

Nicht alle Migränepatienten dürfen Triptane einnehmen.

Diese vier Dinge schützen vor Gicht

Mit einigen Maßnahmen lässt sich das Risiko für Gicht senken.

Antidepressiva in der Schwangerschaft

Einige Medikamente erhöhen offenbar das Risiko für Gestationsdiabetes.

Forscher tüfteln an neuer Grippeimpfung

Durch die Impfung soll der Körper die Viren schon direkt beim Eindringen bekämpfen.

Strahlung: Schadet 5G der Gesundheit?

Im kommenden Jahr soll das neue Mobilfunknetz 5G in Betrieb gehen.

Elektrofischkatheter gegen Vorhofflimmern

Eine neue Technik verbessert die Behandlung von Herzrythmusstörungen.

Wie Heilpflanzen den Blutdruck senken

Forscher haben einen bislang unbekannten Mechanismus aufgedeckt.

Rotes Fleisch doch kein Risiko?

Fünf aktuelle Studien widerlegen gängige Empfehlungen von Ernährungsexperten.

Weniger Gewicht bessert Diabetes

Um Typ-2-Diabetes in den Griff zu kriegen, lohnen sich auch kleine Veränderungen.

Ihr Apotheker informiert

LDL-Cholesterin: Je niedriger, desto besser

Eine neue Leitlinie empfiehlt noch niedrigere Zielwerte für die Blutfette.

Beliebte Lebensmittel enthalten zu viel Fett, Zucker und Salz

Verpackte Lebensmittel, die in Europa oft gekauft werden, schneiden nicht gut ab.

Bei Depression die Schilddrüse untersuchen

Hinter einer Depression kann eine Fehlfunktion der Schilddrüse stecken.

Bei Vaginalringen auf Brüche achten

Sind die Ringe nicht intakt, können sie keine sichere Verhütung gewährleisten.

Sport vor oder nach dem Frühstück?

Eine neue Studie zeigt, dass Sport auf leeren Magen die Fettverbrennung ankurbelt.

Mit Infrarotlicht gegen Verspannungen

Bei Muskelverspannungen und Schmerzen müssen nicht immer sofort Tabletten her.

30 Minuten Walken gegen Schlaganfall

150 Minuten Bewegung in der Woche reduzieren das Schlaganfall-Risiko.

Eisenmangel in der Schwangerschaft

Haben Schwangere zu wenig Eisen im Blut, ist das eine Gefahr für das ungeborene Baby.

Schmerzhafte Aphthen bekämpfen

In der Apotheke gibt es verschiedene Mittel, die die Schmerzen lindern.

Brustkrebs erkennen: Abtasten rettet Leben

Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt das monatliche Abtasten der Brüste.

Erkältung: Wann muss mein Kind zum Arzt?

Kinder sind pro Jahr deutlich häufiger krank als Erwachsene.

Hausstaubmilben: Tipps für Allergiker

Mit Beginn der Heizperiode haben viele Allergiker wieder Probleme.

Wurst-Skandal: Wie riskant sind Listerien?

Was Verbraucher wissen müssen und wie man sich vor einer Infektion schützen kann, lesen Sie her.

Inkontinenz bei jungen Sportlerinnen

Obwohl es sich um ein häufiges Problem handelt, sprechen nur wenige Betroffene darüber.

Atropin-Augentropfen gegen Kurzsichtigkeit

Bei Kindern bremsen niedrig dosierte Tropfen das Fortschreiten einer Fehlsichtigkeit.

Telemedizin: Ältere sind skeptisch

Viele Erwachsene über 50 möchten ihren Arzt lieber persönlich aufsuchen.

Gesellschaft und Politik

Zika-Virus breitet sich in Europa aus

Innerhalb kurzer Zeit kam es zu zwei Infektionen in Südfrankreich.

Kinder: Sport nicht übertreiben

Intensiver Sport ohne Pausen kann sich auf die spätere Gesundheit auswirken.

Reizdarm: Den richtigen Arzt finden

Nicht immer finden Reizdarm-Patienten einen auf dieses Krankheitsbild spezialisierten Arzt.

E-Zigaretten: Liquids nicht selbst mischen

Gewisse Inhaltsstoffe können der Lunge schaden, zum Beispiel Mineral- und Pflanzenöle.

Mehr Suizide nach Ferienende

Mediziner vermuten einen Zusammenhang zwischen der Schule und psychischen Krankheiten bei jungen Menschen.

Apotheker beraten zur Grippeimpfung

Im Herbst ist der ideale Zeitpunkt für eine Grippeimpfung.

Mediziner warnen vor E-Zigaretten

Die Risiken für die Gesundheit sind bislang noch nicht absehbar, mahnen Lungenfachärzte.

Wer arbeitslos ist, stirbt früher

Einer neuen Studie zufolge verdoppelt Arbeitslosigkeit das Risiko für einen frühen Tod.

Bitter schmeckende Kürbisse nicht essen

Grund für den bitteren Geschmack kann ein giftiger Stoff sein, der den Darm schädigt.

Medizin-Nobelpreis geht an Zellforscher

Die Forscher haben herausgefunden, das Zellen über eine Art "Sauerstoff-Sensor" verfügen.

Grippe fordert jedes Jahr viele Todesopfer

Den besten Schutz bietet eine Impfung. Die richtige Zeit dafür ist im Herbst, vor Beginn der Grippewelle.

Krebs steigert das Risiko für Armut

Nach der Erkrankung ist es vielen Menschen nicht mehr möglich, ihren Beruf weiter auszuüben.

Nährwert-Ampel für Lebensmittel kommt

Anhand des Nutri-Scores lässt sich auf einen Blick erkennen, wie gesund ein Produkt ist.

Kurioses

Muttermilch nicht privat austauschen

Das gesundheitliche Risiko ist zu groß und nicht abschätzbar, warnen Kinderärzte.

Sonneneinstrahlung im Stuhl messbar

UV-Strahlen ändern offenbar die Bakterienzusammensetzung im Darm.

Überzeugte Ärzte lindern Schmerzen effektiver

Das gilt sogar, wenn es sich bei dem verschriebenen Medikament um ein Placebo handelt.

Was der Halsumfang bei Senioren verrät

Ein niedriger Halsumfang deutet bei älteren Menschen auf eine mögliche Mangelernährung hin.

Macht uns Hunger egoistisch?

Forscher sind zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

„Power Posing“ funktioniert nicht

Ausdrucksstarke Posen stärken offenbar nicht zwangsläufig das Selbstwertgefühl.

Cannabis gegen trockene Augen?

Forscher haben Augentropfen entwickelt, die Schmerzen lindern können.

Spezielles T-Shirt misst die Lungenfunktion

Ein "Smart Shirt" könnte COPD-Patienten bald im Alltag helfen, ihre Lungenfunktion zu überprüfen.

Kinder lieber nicht anflunkern

Forscher haben herausgefunden, dass auch kleine Lügen langfristige Konsequenzen haben können.

Küstenbewohner sind psychisch gesünder

Die Nähe zum Meer wirkt sich positiv auf die Seele und das Wohlbefinden aus.

Fischöl-Kapseln gegen Depressionen

Eine gesunde Ernährung und zusätzlich Omega-3-Fettsäuren wirken sich positiv auf die Psyche aus.

Blutvergiftung mit Vitamin C behandeln?

Die intravenöse Gabe von Vitamin C verbessert die Überlebenschance bei einer Sepsis.

Optimismus schützt vor Herzkrankheiten

Bei positiv gestimmten Menschen treten schwere Herzkrankheiten seltener auf.

Resistente Keime in Waschmaschinen?

Kürzlich wurden gefährliche Erreger in der Waschmaschine einer Kinderklinik gefunden.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen