Sie sind in: Startseite Service Adressen und Termine Selbsthilfe-Organisationen A-Z

Service

Die Selbsthilfe-Organisationen von A - Z

(geordnet nach Erkrankung/Themengebiet)

Alzheimer Gesellschaft Hamburg

In Hamburg leben mehr als 31.000 Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Etwa 60% der demenziell Erkrankten werden zu Hause von Angehörigen versorgt und betreut. Angehörige sind damit die bedeutendste Stütze in der Pflege von Demenzkranken.

Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. wurde als Selbsthilfeorganisation für Menschen mit einer Demenz und Angehörige vor über 21 Jahren von Angehörigen und Fachkräften gegründet. Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der Beratung, Begleitung und Unterstützung von Erkrankten und Angehörigen.

Mit über 16 Gesprächsgruppen für Angehörige in verschieden Stadtteilen in Hamburg ist unsere Arbeit regional und wohnortnah ausgerichtet. Wir stellen gerne den Kontakt zu der für Sie passenden Gesprächsgruppe her.

Kontakt:

Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg
Deutschland

Email: info@alzheimer-hamburg.de
Tel: 040 – 47 25 38

http://www.alzheimer-hamburg.de

Angst, Burn-out, Depression

14-tägig
montags
19.30 Uhr

Kontakt:

Ansprechpartner: Sabine Bauer

Georg-Rinser-Weg 3
83417 Kirchanschöring
Deutschland

Email: deprishg@web.de
Tel: 08685/919724

DDH-M LV Bremen e.V.

Diabetes Selbsthilfe Verband Bremen

Kontakt:

Ansprechpartner: Hartmut Steinbeck

Am Wall 102
28195 Bremen
Deutschland

Email: hb@ddh-m.de
Tel: 0421-6164323

http://hb.ddh-m.de

Defibrillator (ICD) Deutschland e.V.

Bundesverband für Patienten mit implantiertem Defibrillator und deren Selbsthilfe Gruppen

Kontakt:

Ansprechpartner: Matthias Kollmar

Richard-Wagner-Straße 4
69214 Eppelheim
Deutschland

Email: geschaeftsstelle@defibrillator-deutschland.de
Tel: 06221-8728994

http://www.defibrillator-deutschland.de

Deutsche Diabetes Hilfe - Menschen mit Diabetes (DDH-M) LV NRW e. V.

Der LV NRW e. V. ist seit 1975 ein eigenständiger Verband, der die Interessen aller Diabetiker im Land NRW auf Landesebene bei Behörden und den Selbstverwaltungsorganen des Gesundheitswesens vertritt. Gemeinsam mit unserem Fachbeirat und in Zusammenarbeit mit anderen Fachverbänden setzen wir uns für eine Verbesserung der Lebenssituation Betroffener ein.
Durch jahrelange Erfahrung mit der Erkrankung und der Arbeit in der Selbsthilfe haben sich die ca. 270 ehrenamtlichen Mitarbeiter im Landesverband NRW e. V. der Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) umfangreiche Kompetenz erworben. Sie sind somit in der Lage, auf fast alle Fragen die richtigen Antworten geben zu können. Durch eine Diabetesberaterin als Mitarbeiterin und mit Unterstützung durch unseren Fachbeirat verfügen unsere Mitarbeiter über eine Betroffenenkompetenz, die nicht durch eine Vielzahl von Berichten und Stellungnahmen mit oft unterschiedlichen Aussagen im Internet ersetzt werden kann.

Kontakt:

Ansprechpartner: Martin Hadder

Johanniterstraße 45
47053 Duisburg
Deutschland

Email: nrw@ddh-m.de
Tel: 0203 / 608 44 - 0

http://nrw.ddh-m.de

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes (DDH-M) e. V.

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) ist eine der großen Interessenvertretungen im Bereich Diabetes. Wir engagieren uns politisch für die Rechte und Nöte von Betroffenen und wirken dabei ganz eng mit unseren Partnerorganisationen diabetesDE, DDG und VDBD zusammen, um jeweils die größtmögliche Kompetenz aufbieten zu können. Daneben schaffen wir auch Öffentlichkeit für die Krankheit und die Probleme der Betroffenen damit. Zudem bieten wir Betroffenen durch Selbsthilfegruppen in den Landesverbänden die Möglichkeit des gegenseitigen Austauschs und wir unterstützen freie Selbsthilfegruppen, vor dem Hintergrund, dass der Austausch und die Selbsthilfe für Menschen mit Diabetes ein essentieller Teil der Behandlung und der Lebenswirklichkeit ist.

Kontakt:

Ansprechpartner: Jan Twachtmann

Albrechtstr.
10117 Berlin
Deutschland

Email: info@ddh-m.de
Tel: 030-201 677 45

http://www.menschen-mit-diabetes.de

Diabetes Selbsthilfegruppen B.B.E.e.V.

Aufgabe der Diabetes-Selbsthilfegruppen sollte sein: Den Diabetikern eigenständiger zu machen. Erfahrungsaustausch und Unterstützung bei regelmäßigen Treffen.
Selbsthilfegruppen für Diabetiker haben im deutschen Gesundheitssystem längst einen festen Platz. Sie bieten Diabetikern Rat, der oft lebenswichtig ist. Diabetes - diese Diagnose bringt Diabetiker oft aus dem Gleichgewicht. Muss ich jetzt sämtliche Lebensgewohnheiten ändern?
Wie kann ich denn Folgeerkrankungen vermeiden?
Denn diese Fragen treiben oft einen Betroffenen noch lange um, nachdem er die Arztpraxis verlassen hat. Freunde, Bekannte und Familie können ihm zwar zuhören, aber nur selten bekommen die Betroffenen Antwort auf die vielen Fragen.
Dieses ist aber in einer Diabetes-Selbsthilfegruppe ganz anders.
Dort weiß ein Jeder, was es bedeutet, mit dem Diabetes zu leben: Wie sich eine Unter- oder Überzuckerung ankündigt, was beim Insulinspritzen zu beachten ist, wie sich Erblindung, Amputation und andere leidvolle Komplikationen verhindern lassen. "In einer Selbsthilfegruppe kann man von den Erfahrungen der anderen profitieren. Man bekommt sehr viel Informationen, die man sich sonst mühsam zusammensuchen müsste." Nicht helfen dürfen oder können wir Ihnen, wenn Sie Fragen zur Diabetes-Therapie und zu Medikamenten haben.
Diese beantwortet Ihnen gern der Apotheker oder der Arzt, spezialisierte Ärzte . Broschüren und Hilfe für Facharbeiten suchen ? Diese erhalten Sie bei der pharmazeutischen Unternehmen, die Produkte für Diabetiker anbieten.
www.Diabetes-Rhein-Erftkreis.de
www.Diabetes-Rhein-Erftkreis.org

Kontakt:

Ansprechpartner: Leonhard Schmitz

Postfach 1501
50105 Bergheim/Rhein-Erftkreis
Deutschland

Email: Diabetes-Rhein-Erftkreis@web.de
Tel: 0227163358

http://www.Diabetes-Rhein-Erftkreis.de

Diabetes und Folgeerkrankungen

Diabetes mellitus - Was tun?
Diabetes mellitus ist eine chronische unheilbare Krankheit. Diabetiker sind der Krankheit nicht ohnmächtig ausgeliefert.
Sie können den Verlauf und die Ausprägung selbst beeinflussen und zwar sehr stark und erfolgversprechend.

Kontakt:

Ansprechpartner: Diabetes - Coach Rainer Vorreiter

02625 Bautzen
Deutschland

Email: frank-nero@gmx.de
Tel: 0 35 91 / 2 87 34

Diabetiker helfen Diabetikern - SHG Kronberg

In der Selbsthilfe Gruppe helfen wir durch
Vorträge und Gespräche das Krankeitsbild
zu erklären.
jeden 4. Mittwoch im Monat 19.30
Hartmuth Saal, Evangl. Gemeindehaus
Wilhelm-Bonn-Str.1
61476 Kronberg

Kontakt:

Ansprechpartner: Lothar Brand

Spessartring 10
61381 Friedrichsdorf
Deutschland

Email: lbrand1@t-online.de
Tel: 06007-938431

Diabetiker helfen Diabetikern - Usinger Land

In der Selbsthilfe Gruppe helfen wir durch
Vortäge und Gespräche das Krankheitsbild
zu erklären.
je 3. Mittwoch im Monat um 19.30
Seniorenresidenz am Schloss
Morzartstr. 5, 61250 Usingen

Kontakt:

Ansprechpartner: Lothar Brand

Spessartring 10
61381 Friedrichsdorf
Deutschland

Email: l.brand@t-online.de
Tel: 06007-938431

Diabetikerbund Bayern e.V.

größte Selbsthilfeorganisation von Menschen mit Diabetes, mit vielen Selbsthilfegruppen in ganz Bayern, der kompetente Ansprechpartner für Sie/Ihre Angehörigen, für Kinder u. Jugendliche mit Diabetes
Interessenvertretung aller Menschen mit Diabetes in der Öffentlichkeit und Gesundheitspolitik
WIR BIETEN AN:
Erfahrungsaustausch mit anderen Diabetikern/Infos mit Fachreferenten in Selbsthilfegruppen, Information über neueste Entwicklungen aus Wissenschaft u. Forschung, Schulungsveranstaltungen, gesellige Treffen und Freizeitaktivitäten
WIR FORDERN: eine sofort nach Diagnosestellung beginnende und zu wiederholende Schulung für jeden Diabetiker, eine Gesundheitspolitik, die Erkrankte ernst nimmt, Ihr eigenes Engagement, damit Sie mit Ihrem Diabetes besser leben können
GEWINNEN SIE MIT UNS: Lebensqualität, Wissen über Diabetes u. Folgeerkrankungen, Sicherheit im Umgang mit Diabetes

Kontakt:

Ansprechpartner: Landesgeschäftsstelle (Fr. Popp)

Ludwigstr. 67
90402 Nürnberg
Deutschland

Email: info@diabetikerbund-bayern.de
Tel: 0911-22 77 15

http://www.diabetikerbund-bayern.de

DiaBolus

Die SHG Diabolus trifft sich jeden 2. Mittwoch im Selbsthilfezentrum Neukölln-Süd, Lipschitzallee 80, 12353 Berlin

Kontakt:

Ansprechpartner: Heidi Hartmann

Zwickauer Damm 138
12355 Berlin
Deutschland

Email: zuzhartmann@t-online.de
Tel: 030 661 22 15

Gut leben mit Burnout und Depression

Wir kommen aus Rotenburg Wümme und Umgebung und haben bereits festgestellt, dass Austausch und Beisammensein mit Menschen, die mit einem ähnlichen Krankheitsbild unterwegs sind wie wir, für uns sehr hilfreich ist.
Wir treffen uns alle 14 Tage und sind noch in der Kennenlern-Phase, erzählen uns also viel. Wie wir künftig unsere Zeit genau verbringen, ist noch offen:
Erfahrungen austauschen steht ganz klar oben. Einen gewissen „Freizeitanteil“ haben wir jedoch im Auge. Schwätzen, essen, kochen, laufen, spielen, sonstwas unternehmen… Es hängt vom Bedarf und den noch zu ermittelnden Vorlieben unserer Mitglieder ab.

Kontakt:

Ansprechpartner: Jessica Andreßen

27356 Rotenburg
Deutschland

Email: carpe-diem-row@gmx.de

http://www.deprirow.de

Hilfsgemeinschaft der Dialysepatienten und Transplantierten Regensburg/Straubing e.V.

Vielleicht sind Sie erst kürzlich mit der Diagnose einer chronischen Nierenerkrankung konfrontiert worden und es tauchen gerade jetzt im Anfangsstadium viele Fragen, Unsicherheiten oder Ängste auf.
Leben mit einer chronischen Nierenerkrankung ist auch heute noch eine schwierige Gratwanderung. Vor ca. 40 Jahren waren die Probleme noch größer: Knappe Behandlungsplätze und weite Fahrstrecken zur Dialyse, häufige Komplikationen und geringe Lebenserwartung.

Kontakt:

Ansprechpartner: Siegfried Bäumel

Hirschenkreuther Strasse 61
84066 Mallersdorf-Pfaffenberg
Deutschland

Email: sbaeumel@gmx.de
Tel: 08772/91081

http://www.dialyse-selbsthilfe.com

Raus aus den alten Schuhen

Frauen unter sich treffen sich jeden Mittwoch ab dem 06.07.2016 um 18.30 Uhr. Bewegliche Themen sowie Fragen werden miteinander besprochen und nach Wunsch werden Lösungen gesucht. 2-3 Mal/Jahr unternehmen wir aktiv gemeinsame Ausflüge. An jeden Wunsch und Geburtstag wird gedacht und nach Wunsch gemeinsam gefeiert.

Kontakt:

Ansprechpartner: Janna Peters

Brabeckstr. 93c
30539 Hannover
Deutschland

Email: jannapeters1@gmx.de

Sweeties

Sweeties
Selbsthilfegruppe für Herzkranke Diabetiker.
Betroffene und interessierte Leute treffen sich zu einem Gesprächskreis ,um Erfahrungen und Anregungen auszutauschen.Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen im Zusammenhang mit der diabetischen Erkrankung , z. B. Alltagsfragen über Diabetes und Handhabung der Geräte und Hilfsmittel .
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen .
---Kostenlos und unverbindlich---
Jeden ersten Montag um 14.00
im Maria-Seltmann-Haus
Saal 2. OG
92637 Weiden Herrmannstr. 6

Kontakt:

Ansprechpartner: Rolf Witte

Fehrstr.20
92637 Weiden
Deutschland

Email: rolfevewitte74@gmail.com
Tel: 0961-4712028

http://h-d-sg-sweeties.de.tl

Selbsthilfe-Organisation registrieren

Sie sind Repräsentant einer Selbsthilfe-Organisation oder engagieren sich in einer regionalen Selbsthilfegruppe? Auf aponet.de haben Sie die Möglichkeit, die Kontaktdaten Ihrer Organisation zu präsentieren. Es geht ganz einfach. Bitte registrieren Sie sich dazu auf der folgenden Seite.

Aktuelles

Anzeige

Verstehen Sie Ihren TV-Ton noch gut?

Sivantos HörgeräteErleben Sie mit der Hörgeräte-Weltneuheit Ihren TV-Ton, Musik und Telefonate direkt in Ihren Hörgeräten in bester Stereoqualität.

Lesen Sie hier mehr!

Anzeige

Themenspecial: Besser hören

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Besser hören nennt aponet.de die besten Tipps und viel Wissenswertes, wie sich Tinnitus und Hörschäden vermeiden lassen und wie man ein schlechtes Gehör ausgleichen kann.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Besuchen Sie uns auf facebook

Besuchen Sie aponet.de auf facebook.Auf der facebook-Seite von aponet.de können Sie Meldungen kommentieren und mit Freunden teilen. Schauen Sie doch mal vorbei!

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen