Sie sind in: Startseite Service Adressen und Termine Selbsthilfe-Organisationen A-Z

Service

Die Selbsthilfe-Organisationen von A - Z

(geordnet nach Erkrankung/Themengebiet)

Bundesverband Poliomyelitis e. V.

Die Kinderlähmung (Poliomyelitis) ist eine hochansteckende fieberhafte Viruserkrankung. Sie kann zu bleibenden Lähmungen, im schlimmsten Fall sogar zum Tode führen.
Verursacht wird die Erkrankung durch das Poliovirus, von dem es drei verschiedene Untertypen gibt. Die Viren werden hauptsächlich durch Schmierinfektion bei engem körperlichem Kontakt mit einem Kranken oder durch verunreinigte Nahrungsmittel und Trinkwasser übertragen. In der Frühphase der Erkrankung ist auch eine Ansteckung durch Tröpfcheninfektion , also über Speichelkontakt oder Sekrettröpfchen in der Atemluft möglich.

Rund 60.000 Menschen in Deutschland leiden an den Folgen der Poliomyelitis, der so genannten Kinderlähmung.
Das Post-Polio-Syndrom ist ein eigenständiges Krankheitsbild.
Jahrzehnte nach der eigentlichen Erkrankung treten bei vielen Betroffenen altbekannte, aber vergessene Symptome auf, wie:
- Schmerzen in Muskeln und Gelenken
- Extreme Müdigkeit, rasche Erschöpfung
- Neue oder zusätzliche Muskelschwächen
- Schlafstörungen
- Probleme beim Atmen und Schlucken
- Zunehmend Aufwachprobleme aus Vollnarkose

Kontakt:

Ansprechpartner: Nadine Hopfmann/Constanze Piskol

Freiberger Straße 33
09488 Thermalbad Wiesenbad
Deutschland

Email: bundesverband@polio.sh
Tel: 03733 504-1187

http://www.polio.sh

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.

Jeder Dritte erkrankt in Deutschland an Krebs. Die DKG ist Ihr Ansprechpartner zum Thema Krebs. Die DKG ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft in Deutschland. Ihre über 6.500 Mitglieder erforschen und behandeln Krebserkrankungen. Das Expertennetzwerk informiert umfassend in bevölkerungsnahen Kampagnen, und unterstützt vielfältig die onkologische Forschung.
Gerne vermitteln wir Ihnen Kontakt zu den wohnortnahen Krebsberatungsstellen unserer Landeskrebsgesellschaften.

Kontakt:

Ansprechpartner: Herr André Franck

10623 Berlin
Deutschland

Email: service@krebsgesellschaft.de

http://www.krebsgesellschaft.de/krebsberatung

Deutsche Krebshilfe e.V.

Die Deutsche Krebshilfe e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, die ihre Aktivitäten ausschließlich aus freiwilligen Zuwendungen der Bevölkerung finanziert. Ihr Ziel ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen. Die Deutsche Krebshilfe fördert Projekte zur Verbesserung der Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebs-Selbsthilfe

Kontakt:

Ansprechpartner: Christiana Tschoepe

Buschstr. 32
53113 Bonn
Deutschland

Email: pressestelle@krebshilfe.de
Tel: 0228-72990-96

http://www.krebshilfe.de

Kehlkopfoperierte - Sektion Seebruck, Chiemgau, Rupertigau, Altötting, Mühldorf a. Inn

Wie schon der Name sagt, erstreckt sich unser Gebiet über den ganzen Chiemgau mit den Landkreisen MÜ-AÖ-TS-BGL und Teile von RO.
Bei uns können sich neue Patienten mit einer Kehlkopfoperation melden und wir beraten sie gerne.

Kontakt:

Ansprechpartner: Jungkunz Herbert

84453 Mühldorf a. Inn
Deutschland

Email: herb.jung@web.de
Tel: 08631-1674606

KISS Regensburg

KISS ist die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe in Stadt und Landkreis Regensburg.

KISS …
• berät Personen, die an Selbsthilfe interessiert sind
• vermittelt Kontakte zu bestehenden Selbsthilfegruppen
(SHG) und zu überregionalen Organisationen
• bringt Interessierte zusammen, die eine neue Gruppe
gründen wollen
• unterstützt neue Gruppen in der Anfangsphase (Raumsuche,
Öffentlichkeitsarbeit, anfängliche Begleitung)
• berät bestehende SHG bei organisatorischen, finanziellen
und inhaltlichen Fragen
• bietet Weiterbildungen für Selbsthilfeaktive an
• stellt Kontakte her zu Presse und Medien und hilft bei der Darstellung von SHG in der Öffentlichkeit
• vernetzt SHG untereinander durch Erfahrungsaustausch
• fördert die Zusammenarbeit von SHG und Fachleuten
Alle Beratungsdienste von KISS sind kostenfrei und Informationen und Daten werden streng vertraulich behandelt.

Kontakt:

Ansprechpartner: Margot Murr

Landshuter Str. 19
93047 Regensburg
Deutschland

Email: kiss.regensburg@paritaet-bayern.de

http://www.kiss-regensburg.de

Klinefelter-Syndrom Regensburg

Das Klinefelter-Syndrom ist eine angeborene Chromosomenfehlverteilung, einer von 500 männlichen Nachkommen ist davon betroffen.

Kontakt:

Ansprechpartner: Franz Schorpp

Markusweg 4
93167 Falkenstein
Deutschland

Email: franz.schorpp@47xxy-klinefelter.de
Tel: 09462 - 5673

http://www.47xxy-klinefelter.de

Kollagenose/Sklerodermie Crest-Syndrom Selbsthilfe

Wir treffen uns regelmässig zum Erfahrungsaustausch bzgl. der Erkrankung, geben uns gegenseitig Mut und sprechen über
durchgemachte, eigene Erfahrungen bzgl. Behandlung, REHA, Klinik- und Arztsuche, Alternativmedizin u.v.m.Auch von Sharp-oder Overlaped-Syndrom-Betroffene können sich gerne an uns wenden.Ab und zu planen wir gemeinsame Ausflüge bzw. nehmen an interessanten Seminaren/Vorträgen teil.

Kontakt:

Ansprechpartner: Rita Barari

Ammergaustr. 105
26123 Oldenburg
Deutschland

Email: ritabarari@web.de

http://www.crest-syndrom-selbsthilfe.de

Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen (Kiss Ansbach)

Wir beraten und informieren alle Betroffene/Angehörige rund um die Selbsthilfe, stellen den Kontakt zu bestehenden Selbsthilfegruppen in Mittelfranken her und unterstützen die Selbsthilfegruppen in ihrer Arbeit.

Kontakt:

Ansprechpartner: Margit Kaufmann

Jahnstraße 2
91522 Ansbach
Deutschland

Email: ansbach@kiss-mfr.de
Tel: 0981/97 22 480

http://www.kiss-mfr.de

Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen (Kiss Nürnberg)

Wir beraten und informieren alle Betroffenen/Angehörige rund um die Selbsthilfe, stellen den Kontakt zu bestehenden Selbsthilfegruppen in Mittelfranken her und unterstützen Selbsthilfegruppen in ihrer Arbeit.

Kontakt:

Ansprechpartner: Elisabeth Benzing

Am Plärrer 15
90443 Nürnberg
Deutschland

Email: nuernberg@kiss-mfr.de
Tel: 0911/2349449

http://www.kiss-mfr.de

Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen und Bürgerschaftliches Engagement (Kiss Weißenburg)

Wir beraten und informieren alle Betroffene/Angehörige rund um die Selbsthilfe, stellen den Kontakt zu bestehenden Selbsthilfegruppen in Mittelfranken her und unterstützen die Selbsthilfegruppen in ihrer Arbeit.

Kontakt:

Ansprechpartner: Tanja Günther

Friedrich-Ebert-Str. 12
91781 Weißenburg
Deutschland

Email: weissenburg@kiss-mfr.de
Tel: 09141-9762172

http://www.kiss-mfr.de

Selbsthilfe Krebs Weißenburg

Wir sind eine SHG der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. und treffen uns 1 x mtl. seit 1991 zu offenem Austausch, Informationen, Vorträgen u.v.m. Zu den "Extras" zählen Ausflüge, Theater-und Konzertbesuche und besonders unsere mehrtägigen Entspannungsseminare in der Klinik Bad Trissl Oberaudorf und im Haus Betanien in Velburg. "Einfach leben" - trotz der Diagnose Krebs!

Kontakt:

Ansprechpartner: Ruth und Walter Satzinger

Rothenburger Str. 31
91781 Weißenburg/Bay.
Deutschland

Email: Ruth.Satzinger@t-online.de
Tel: 09141/72626

Selbsthilfe-Organisation registrieren

Sie sind Repräsentant einer Selbsthilfe-Organisation oder engagieren sich in einer regionalen Selbsthilfegruppe? Auf aponet.de haben Sie die Möglichkeit, die Kontaktdaten Ihrer Organisation zu präsentieren. Es geht ganz einfach. Bitte registrieren Sie sich dazu auf der folgenden Seite.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen