Service

Kalender

© a_korn - Fotolia.com

Termine

Hier finden Sie Termine zu regionalen und überregionalen Gesundheitstagen und -messen sowie von Selbsthilfe-Gruppen-Treffen.

September 2018

  • 8. September: Bundesweiter Aktionstag Pflegende Angehörige
    Information: Holm Schmidt; Projektkoordinator Netzwerk »Pflegende Angehörige«
    Tel.: 069 533686
    Web: Daheim
    E-Mail: Aktionstag
  • 9. September: Tag des alkoholgeschädigten Kindes
    Information: FASworld Deutschland
    Web: FAS
    E-Mail: FAS Mail
  • 10. September: Fachtag »Wohnen ist Menschenrecht – bezahlbarer Wohnraum für alle!«
    10.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt
    Information: Wohnen gehört zu den existenziellen Grundbedürfnissen eines jeden Menschen. Doch auch in Hessen mangelt es an bezahlbarem Wohnraum und die Situation spitzt sich immer mehr zu.
    Die Versorgung mit geeignetem und bezahlbarem Wohnraum stellt mittlerweile nicht nur für Menschen in besonderen Lebenslagen eine große Herausforderung dar, sondern auch Haushalte mit mittleren Einkommen sind betroffen. Bei dem Fachtag werden Lösungsansätze diskutiert, um und im Vorfeld der Landtagswahlen in Hessen ein klares Zeichen zu setzen: Die Politik muss dringend umsteuern!
    Weitere Informationen finden Interessierte im dazugehörigen Programm.
    Web: Parität Hessen
  • 10. September: Papas Seele hat Schnupfen – Musikalische Lesung mit Claudia Gliemann!
    17.00 Uhr
    Veranstaltungsort: Gesundheitsamt Frankfurt, Auditorium, Breite Gasse 28, 60313 Frankfurt
    Information: Mit einfühlsamen Worten, Melodien und Bildern beschreibt die Autorin eindrücklich dioe Situation einer Familie mit einem psychisch kranken Elternteil. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussione zu den Themen Familie, Alltga, Herausforderungen, Möglichkeiten und Ressourcen.
    Der Eintritt ist frei.
    Web: SMT Frankfurt
  • 13. September: Tag des Hellen Hautkrebses
    Information: European Skin Cancer Foundation
    Web: Heller Hautkrebs
    E- Mail: ESCF
  • 17. September: 2. Internationaler Tag der Patientensicherheit, Schwerpunktthema: Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden
    Information: Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V. (APS), Conny Wiebe Franzen
    Web: Patientensicherheit
    E-Mail: APS
  • 21. September: Welt-Alzheimertag
    Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz
    Web: Welt-Alzheimertag
    E-Mail: Alzheimer Gesellschaft
  • 22. September: Deutscher Lungentag
    Information: Deutscher Lungentag e. V.
    Web: Lungentag
    E-Mail: Lungentag
  • 25. September: Tag der Zahngesundheit
    Information: Verein für Zahnhygiene e.V.
    Web: Zahngesundheit
    E-Mail: Zahnhygiene
  • 29. September: Welt-Herz-Tag
    Information: Deutsche Herzstiftung e.V.
    Web: Herzstiftung
    E-Mail: Mail Herzstiftung
  • 30. September: Internationaler Tag der Gehörlosen
    Information: Deutscher Gehörlosen-Bund e.V., Bundesgeschäftsstelle
    Web: Gehörlosenbund
    E-Mail: Gehörlosenbund Mail

Oktober 2018

Regelmäßige Termine

  • Nottelefon Sucht der Guttempler Hessen: 0180 3652407 (9 Cent/Min. aus dem Festnetz; Mobilfunk abweichend)
    Mit Beginn des Jahres 2014 bieten die Guttempler in Hessen einen völlig neuen Service an und haben ein Nottelefon für suchtkranke Menschen und deren Angehörige eingerichtet. Unter der genannten Telefonnummer ist in ganz Hessen an 365 Tagen, 24 Stunden, 7 Tage in der Woche ein Guttempler zu erreichen, der den Hilfesuchenden zur Verfügung steht.
    Personen, die anrufen, können offen über ihr Suchtproblem reden. Alle Anrufe werden streng vertraulich behandelt. Anrufen können Suchtkranke selbst, aber auch deren Angehörige. Ihnen wird durch geschulte und kompetente Ansprechpartner geholfen. Im Bedarfsfall kann ihnen die nächste Beratungsstelle und gegebenenfalls ein persönlicher Ansprechpartner genannt werden. Die Auskünfte beziehen sich nicht nur auf die Einrichtungen der Guttempler, sondern umfassen auch andere Beratungsstellen und Selbsthilfeorganisationen sowie Kliniken.
  • Tägliche Meetings der anonymen Alkoholiker
    Termine und Ort: Anonyme Alkoholiker, Kontaktstelle Frankfurt
    Tel.: 069 19295 täglich von 18:00 bis 21:00 Uhr
    English spoken hotline: 069 5974265
    Web: www.anonyme-alkoholiker.de
  • Jeden Donnerstag: Vortragsreihe "Patientenforum". Das Ärzte-Team des Krankenhauses Nordwest informiert und berät über wichtige medizinische Themen sowie Problemkreise und zeigt verständliche sowie vielfältige Möglichkeiten der modernen Medizin auf.
    17:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Kommunikationszentrum am Krankenhaus Nordwest, Raum Taunus, Steinbacher Hohl 2-26, 60488 Frankfurt
    Information: Eintritt frei; eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
    Web: www.krankenhaus-nordwest.de
  • Jeden 1. Montag im Monat: Herzkranke Diabetiker-Selbsthilfegruppe "Sweeties": Gesprächskreis für Betroffene und Interessierte. Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen rund um die diabetische Erkrankung, z.B. Alltagsfragen über Diabetes und Handhabung der Geräte und Hilfsmittel
    14:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Maria-Seltmann-Haus, Saal 2. OG, Herrmannstr. 6, 92637 Weiden
    Kostenlos und unverbindlich; neue Teilnehmer herzlich willkommen
    Informationen: Rolf Witte
    Tel.: 0961 4712028
    Web: www.h-d-sg-sweeties.de.tl
    E-Mail: rolfevewitte@gmail.com
  • Jeden 4. Montag im Monat: Gruppentreffen für Menschen mit Legasthenie/Dyskalkulie
    20:00 bis 22:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Selbsthilfe Kontaktstelle Frankfurt am Main, Sonnemannstrasse 3, 60314 Frankfurt/M
    Die Treffen sind für jeden frei und kostenlos.
    Information: Kai-Sören Kehrmann, Landesvorsitzender des LVL Hessen
    Tel.: 069 13392434
    E-Mail: K.Kehrmann@lvl-Hessen.de oder info@lvl-Hessen.de
  • Jeden 3. Dienstag im Monat: Hilfe beim Helfen für von Menschen mit Demenz der Alzheimer-Gesellschaft Frankfurt e.V. und der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    18:00 bis 19:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Heinrich-Hoffmann-Saal (1.OG), Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Heinrich-Hoffmann-Str. 10, 60528 Frankfurt am Main
    Information: Ruth Müller, Alzheimer Gesellschaft Frankfurt e.V., Selbsthilfe Demenz
    Tel.: 069 67736633
    Fax: 069 67736636
    Web: Alzheimer Gesellschaft
  • Jeden 2. Dienstag im Monat: Borderline-Trialog für Interessierte, Betroffene,
    Angehörige und Helfer

    18:00 bis 19.30 Uhr
    Veranstaltungsort: Tagesklinik der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Agaplesion Markus-Krankenhauses, Wilhelm-Epstein-Straße 4, 60431 Frankfurt am Main
    E-Mail: Maxie Kneist
  • Jeden 3. Dienstag im Monat: Offener Gesprächskreis des Vereins TrotzDem-Aktiv für pflegende Angehörige
    10:00 bis 11:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Evangelischen Gemeindezentrum Crutzenhof, An der Grünhohl 9, 60437 Frankfurt am Main-Kalbach
    Leitung: von Diplom-Psychologin Ruth Müller, Alzheimer Gesellschaft Frankfurt
    Tel.: 0176 78729894
    E-Mail: trotzdem-aktiv.hs@t-online.de
  • Einmal im Monat samstags: Stammtisch JuPark-Suedhessen (Jung erkrankte Parkinsonpatienten)
    15:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Frankfurter Hof, Cretzschmarstr. 6 in 65843 Sulzbach
    Informationen: Gisela Steinert, Im Hohlweg 10, 65843 Sulzbach
    Tel.: 06196 9529183
    Web: www.jupark-suedhessen.de
    E-Mail: gsteinert@freenet.de
  • Jeden 2. Donnerstag im Monat: Gruppentreffen "Turtle Helpers", Selbsthilfegruppe für Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen
    18:30 Uhr
    Veranstaltungsort: Klinikum Frankfurt Höchst, Gotenstraße 6-8, Frankfurt am Main Information: Turtle Helpers
  • Jeden letzten Freitag im Monat: Offener Treff der Arbeitsgemeinschaft der Angehörigen psychisch kranker Menschen in Frankfurt am Main
    18:00 bis 20:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Kurt-Schumacher-Str. 43, 60313 Frankfurt am Main
    Tel: 069 9494767-767
    Telefonberatung freitags von 17.00 bis 19.00
    Web: www.angehoerige-frankfurt.de
  • Jeden 3. Donnerstag im Monat: AG-Erwerbsminderung Gutleut - Ein Nachbarschaftsprojekt bei dem sich Bewohner des Gutleutviertels unterstützen wollen, die Herausforderungen der Erwerbsminderung zu bewältigen.
    14:00 Uhr
    Veranstaltungsort: AWO I FFM Ehrenamtsagentur im Johanna Kirchner Altenhilfezentrum, Gutleutstraße 317 A, Frankfurt
    Tel: 069 74737838
    E-Mail: Elke Schneider

Hier könnte Ihr Termin stehen

Wenn Sie möchten, dass der Termin von Gesundheitstagen oder Ähnlichem an Ihrem Ort hier veröffentlicht wird, senden Sie uns die Details über das Kontaktformular von aponet.de.

Lese-Tipps aus Ihrer Apotheke

Pflanzliche Arzneimittel - was wirklich hilftBuch: Pflanzliche Arzneimittel

Dieser Ratgeber erklärt, für welche pflanzlichen Arzneimittel die Wirkung nachgewiesen ist.

Wie sich Ayurveda und westliche Pflanzenheilkunde bei der Behandlung von Magen-Darm-Problemen ergänzen.Buch: Verdauung - die beste Medizin aus zwei Welten

Wie sich Ayurveda und westliche Pflanzenheilkunde bei der Behandlung von Magen-Darm-Problemen ergänzen

Das vertrage ich nichtBuch: Der sichere Umgang mit Blutverdünnern

Die Therapie mit diesen Medikamenten ist anspruchsvoll. Der Ratgeber unterstützt die Patienten dabei.

Das vertrage ich nichtBuch: Das vertrage ich nicht

Die besten Tipps für alle, die auf Fruktose, Gluten, Histamin oder Laktose reagieren.

DiabetesBuch: Diabetes

Endlich Klarheit mit dem 5-Punkte-Plan

Vegan - aber sicherBuch: Vegan - aber sicher

Mit vielen Rezepten und wertvollen Tipps für eine optimale Versorgung

Verträgt sich das?Buch: Verträgt sich das?

Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arzneimitteln und zwischen Medikamenten und Lebensmitteln

Blutwerte verstehenBuch: Blutwerte verstehen

Was das Blut über die Gesundheit verrät

Homöopathie für die ganze FamilieBuch: Homöopathie für die junge Familie

In drei Schritten zum richtigen Mittel

Kochrezepte bei KrebsBuch: Kochrezepte bei Krebs

Genießen und gezielt ernähren während der Therapie

Abnehmen ab 50Buch: Abnehmen ab 50

Sanftes Schlankheitsprogramm für alle nicht mehr ganz jungen Menschen

Verstehen Sie Arzt?Buch: Verstehen Sie Arzt?

Medizinerdeutsch klar und einfach übersetzt von A - Z

Checkliste NährwerteBuch: Checkliste Nährwerte

Kalorien, Cholesterin, Fette, Eiweiß, Purine, Ballaststoffe

So wirkt chinesische MedizinBuch: So wirkt chinesische Medizin

Gesundheit und Wohlbefinden durch die Heilkraft aus Fernost

Noch mehr Gesundheitsbücher

Die beliebtesten Ratgeber-Bücher von Govi

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen