Service

Diese Snacks sind kalorienarm.

Ein Knäckebrot mit Hüttenkäse ist eine kalorienarme Alternative zum Butterbrot.
© Tatjana Balzer - Fotolia

10 Snacks unter 100 Kalorien

Drei Mahlzeiten am Tag sind schön und gut. Aber was isst man, wenn zwischendurch der kleine Hunger zuschlägt? Zehn Snackideen, die nicht so schnell auf die Hüfte gehen.

Anzeige

  1. Knäckebrot mit Hüttenkäse
    Zwei Scheiben Vollkornknäckebrot mit je einem Esslöffel Hüttenkäse bestreichen. Frischer Schnittlauch sorgt für ein fein würziges Aroma.
  2. Naturjoghurt
    Mit der fettarmen Variante geht man in Sachen Kalorien auf Nummer sicher. Für den Geschmack darf es sogar noch ein Klecks Marmelade sein.
  3. Obstkörbchen
    Früchte schmecken nicht nur lecker, sie bieten auch viele Vitalstoffe. Wegen des Fruchtzuckers aber nicht übertreiben. Es bietet sich etwa ein Apfel, eine Orange oder ein Schälchen Erdbeeren an.
  4. Zartbitterschokolade
    Es darf auch mal etwas Süßes sein, so etwa zwei Stückchen Schokolade für den guten Geschmack. Wichtig: Ein hoher Kakaoanteil von mindestens 70 Prozent.
  5. Tomatensuppe
    Ob selbst gemacht, aus dem Kühlregal oder aus der Dose: Ein kleiner Teller darf zwischendurch gern mal auf den Tisch. Aber bitte auf den Klecks Crème fraîche oder Sahne verzichten.
  6. Gewürzgurken
    Man muss nicht schwanger sein, um sie zu mögen. Ein kleines Glas sprengt noch nicht die Kaloriengrenze.
  7. Eier
    Auch zum Mitnehmen gut geeignet: Ein hart gekochtes Ei enthält viel Eiweiß
    und macht lange satt.
  8. Kürbiskerne
    Naturbelassen ein beliebter Snack in den Ländern Südosteuropas. Eine kleine Handvoll Kürbiskerne darf es sein. Besonderer Vorteil für Männer: Kürbiskerne sollen gegen die gutartige Prostatavergrößerung helfen.
  9. Krautsalat
    Gerade im Sommer ein leckerer Imbiss. Etwa 100 Gramm darf man sich gönnen, ohne sich Sorgen um seine Figur machen zu müssen.
  10. Buttermilch
    Ein leckeres Nebenprodukt aus der Buttergewinnung, das satt macht und erfrischt. Ein halber Becher, also ein Viertelliter, darf es sein.

Peter Erik Felzer

Anzeige

Typ 2 Diabetes: Umfrage zu Risiken

Sie sind an Typ 2 Diabetes erkrankt? Was wissen Sie über Ihr Herzrisiko? Das will die International Diabetes Federation (IDF) in einer groß angelegten, globalen Umfrage herausfinden. Jetzt teilnehmen!
Mehr erfahren

Anzeige

Aktuelles

Themenspecial: Diabetes

Frau mit Hut im GrünenIm Themenspecial Diabetes lesen Sie aponet.de viel Wissenswertes rund um die Behandlung von Diabetes: Viele Informationen, Checklisten, Selbsttests und eine Umfrage speziell für Typ-2-Diabetiker.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen