Service

Einige Zutaten aus der Küche können auch gesundheitliche Beschwerden lindern.

Tee mit hochwertigen Zutaten, den es zum Beispiel in der Apotheke gibt, eignet sich oft gut, um gesundheitliche Beschwerden zu lindern.
© Halfpoint/iStockphoto

Di. 25. Februar 2020

Die Küchen-Apotheke

Bei dem einen oder anderen Wehwehchen lohnt sich ein Blick in den Küchenschrank: Kartoffeln, Anissamen, Zwiebeln und andere Lebensmittel und Kräuter eignen sich durchaus, um manche Beschwerden zu lindern. Einige der Pflanzenteile in der folgenden Liste gibt es verarbeitet in Tees und Fertigarzneimitteln aus der Apotheke.

Zutaten aus der Küche Wie? Wogegen?  
Anissamen zum Trinken als Tee gegen Blähungen  
Baldrianwurzel zum Trinken als Tee bei Schlafstörungen  
Eibischwurzel zum Trinken als Tee bei Schleim- und Reizhusten  
Fenchelsamen zum Trinken als Tee gegen Blähungen  
Hopfenblüten zum Trinken als Tee bei Schlafstörungen  
Kamillenblüten zum Trinken als Tee und zum Inhalieren bei Magen-Darm-Beschwerden und bei Erkältungen  
Ingwerwurzel zum Trinken als Tee bei Übelkeit  
Kartoffeln gekocht/heiß als Packung und zum Auflegen zur Nachbehandlung von Sportverletzungen  
Kümmelsamen zum Trinken als Tee gegen Blähungen  
Lavendelblüten zum Trinken als Tee bei Schlafstörungen  
Leinsamen zum Einnehmen, ausreichend trinken, die Leinsamen schroten gegen Verstopfungen  
Melissenblätter zum Trinken als Tee bei Schlafstörungen  
Pfefferminzblätter zum Trinken als Tee bei Verdauungsstörungen  
Pfefferminzöl zum Einreiben bei Kopfschmerzen  
Salbeiteeblätter zum Trinken als Tee, auch zum Gurgeln wirken antientzündlich  
Thymiankraut zum Trinken als Tee bei verschleimtem Husten  
Zwiebeln zum Einreiben oder als Zwiebelpäckchen, zum Auflegen auf die Haut; zum Einnehmen als Zwiebelsaft bei Husten, Insektenstichen oder Ohrenschmerzen  

Arzneitees

In der Apotheke gibt es fertige Tees und Mischungen in Arzneiqualität. Zudem erhalten Sie dort oft auch lose Ware. Beachten Sie bitte die Zubereitungshinweise. Die Ziehzeiten und die erforderliche Wassertemperatur unterscheiden sich von Heilpflanze zu Heilpflanze. Die Apotheke vor Ort berät Sie gerne dazu.

Peter Erik Felzer

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen