Sie sind in: Startseite Service Themenspecials Themenspecial: Entspannte Feiertage

Service

Themenspecial: Entspannte Feiertage

Weihnachten: Jedes Jahr derselbe Stress, oder? Es geht zum Glück auch anders und erholsam. Manchmal sorgen schon Kleinigkeiten in der Adventszeit für einen Unterschied. In diesem Themenspecial nennt aponet.de die besten Tipps, wie man das Fest entspannt vorbereiten und die Feiertage genießen kann.

Kein Stress an den Feiertagen - so geht's

Die Theologin Dr. Astrid Giebel von der Diakonie Deutschland gibt wertvolle Tipps.

Anzeige

O du hektische, stressbringende Weihnachtszeit

Wie Sie Ihre Weihnachtszeit entschleunigen.

Besinnliche Feiertage: Die 7 besten Tipps

Mit den folgenden Tipps kann Besinnung in der Vorweihnachtszeit gelingen.

Weihnachten entspannt genießen

Wie man die Anspannung vermeidet, weiß Diplom-Psychologe Fritz Propach.

Stressig ist nur die Adventszeit

An Heiligabend und den Feiertagen selbst lässt der Stress bei den meisten wieder nach.

Wellness im Test: Yoga & Meditation

Yoga wirkt sich auf Körper und Geist aus: Die fernöstliche Praxis kann jeder lernen.

Gesundheit aus der Stille - Klostermedizin und Meditation

Wer regelmäßig meditiert, bleibt gesünder und wird älter.

Zeit für Entspannung kommt oft zu kurz

Das schlägt sich direkt auf das Wohlbefinden nieder, wie eine neue Studie zeigt.

Urlaub und Meditation stärken die Abwehr

Stress lass nach! US-Forscher konnten einen deutlichen Effekt messen.

7 Tipps für den Wellness-Urlaub

So findet man ein passendes Angebot.

Thema der Woche: Stress lass nach!

Wie man bei zu viel Druck im Alltag gegensteuern kann.

Meditation und Sport gegen Depressionen

Die Kombination hilft nachweislich dabei, negative Gedanken zu bekämpfen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Meditieren ist längst nicht mehr nur etwas für Yogis oder Mönche: Viele Menschen tun es, um ruhiger und zufriedener zu werden.

Heilpflanzen für die Psyche

Johanniskraut

Johanniskraut wirkt gegen leichte bis mittelschwere Depressionen.

Lavendel

Lavendelöl wirkt beruhigend und fördert den Schlaf.

Melisse

Die Blätter der Melisse helfen gegen nervöse Einschlafstörungen und Magen-Darm-Beschwerden.

Passionsblume

Der Volksmund sagt Passionsblumenkraut eine beruhigende Wirkung nach.

Baldrian

Baldrian beruhigt die Nerven und erleichtert das Einschlafen.

Hopfen

Hopfenzapfen lindern Unruhe und Einschlafstörungen.

Lesetipps

Homöopathie für die ganze FamilieBuch: Homöopathie für die junge Familie

In drei Schritten zum richtigen Mittel

Checkliste NährwerteBuch: Checkliste Nährwerte

Kalorien, Cholesterin, Fette, Eiweiß, Purine, Ballaststoffe

Vegan - aber sicherBuch: Vegan - aber sicher

Mit vielen Rezepten und wertvollen Tipps für eine optimale Versorgung

Das vertrage ich nichtBuch: Das vertrage ich nicht

Die besten Tipps für alle, die auf Fruktose, Gluten, Histamin oder Laktose reagieren.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen