Wissen

Augen: Make-up für empfindliche Partien

Hier finden Sie die 10 besten Regeln für ein die Augen schonendes Make-up für Frauen mit empfindlichen Augen und für Kontaktlinsen-Trägerinnen.

Anzeige

  1. Waschen Sie sich sorgfältig die Hände.
  2. Falls Sie Kontaktlinsen tragen, setzen Sie diese vor dem Schminken ein.
  3. Beginnen Sie mit den Augenlidern. Benutzen Sie Creme-Lidschatten oder Lidschattenpuder. Benutzen Sie stets ultramikronisierte Produkte.
  4. Tragen Sie flüssigen Eyeliner oder Kajalstift auf den Rand des oberen und unteren Wimpernansatzes auf.
  5. Dunkle Farbe für die Augenlider; helle Farbe von der Lidfalte bis zu den Augenbrauen. Das äußere Drittel des Lids dunkel ausschattieren. So wirken die Augen größer und strahlender.
  6. Es ist abzuraten, den Kajalstift am Innenrand der Wimpern aufzutragen.
  7. Tuschen Sie Ihre Wimpern zweimal mit dunkler Tusche.
  8. Falls Sie Kontaktlinsen tragen, entfernen Sie Ihre Linsen vor dem Abschminken.
  9. Vor dem Zubettgehen reinigen Sie sorgfältig Augen und Gesicht mit Abschminkemulsion, und behandeln Sie mit Lotion nach.
  10. Tragen Sie Augen- und Nachtcreme auf.

Anzeige

Das A und O: Die konsequente Hautpflege!

Unbehandelt schreiten Begleiterscheinungen der Rosacea schnell voran. Dies kann Symptome wie entzündliche Papeln und Pusteln mit sich bringen. Das Gesicht, besonders die Stirn, Nase und Wangen, sind davon sichtbar betroffen.
Mehr erfahren

Anzeige

Aktuelles

Service

Zum NAI-Gewinnspiel Zum NAI-Portal

Themenspecial: Empfindliche Haut

Frau mit Hut im GrünenIm neuen Themenspecial "Empfindliche Haut"
lesen Sie auf aponet.de viel Wissenswertes rund um die richtige Hautpflege bei Neurodermitis und Rosazea.

Alle weiteren Specials in der Übersicht finden Sie hier.

Checklisten und Tests

Wissen

Arzneimitteldatenbank

Informationen zu Arzneimitteln, Beschwerden oder Wirkstoffen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen