GenussHaut, Zähne & Schönheit

Chlorhexidin: Milch im Kaffee beugt Zahnverfärbung vor

pta-Forum  |  26.01.2024

Während der Anwendung von Mundspüllösungen mit dem Wirkstoff Chlorhexidin können unschöne Zahnverfärbungen entstehen. Mit Milch im Kaffee oder Tee lässt sich diesen vorbeugen, zeigt eine neue Untersuchung.

Frau, gießt Milch in eine Tasse Kaffee.
Milch im Kaffee könnte Zahnverfärbungen bei der Anwendung von antiseptischen Mundspüllösungen vorbeugen.
© nortonrsx/iStockphoto

Antiseptische Mundspüllösungen mit dem Wirkstoff Chlorhexidin werden zur Vorbeugung und Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum eingesetzt. Als Nebenwirkung können sich die Zähne nach dem Konsum bestimmter Lebensmittel und Getränke verfärben.

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in Halle (Saale) haben dies im Auftrag von GSK Consumer Healthcare genauer untersucht und insgesamt elf Getränke unter die Lupe genommen. „Wie vermutet, lösten Schwarztee und Rotwein die stärksten Verfärbungen aus; Kaffee oder Bier lagen im mittleren Bereich. Die Ablagerungen ließen sich durch das Putzen mit Zahnpasta deutlich besser entfernen als nur mit Wasser, was aber die Reihenfolge bezüglich der Stärke der Verfärbung nicht beeinflusste“, fasste Dr. Sandra Sarembe, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IMWS, die Ergebnisse zusammen. „Interessant war die Beobachtung, dass das Verdünnen von Schwarztee und Kaffee mit Milch die Struktur der entstandenen Verfärbungsschicht verändert und sie deutlich weniger beständig macht.“

Die Forschenden empfehlen, Anwendern den Hinweis zu geben, Kaffee und Tee während der Anwendung von Chlorhexidin möglichst nur gemischt mit Milch zu sich zu nehmen. Darüber hinaus sei es sinnvoll, die Zähne konsequent mit Zahnpasta zu putzen und einen möglichst großen zeitlichen Abstand zwischen der Mundspülung und dem Essen oder Trinken einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Medizin

Podcast: Mundgeruch vermeiden

Wenn es nach den Spaghetti mit Knoblauch nicht gut riecht, beschwert sich höchstens die Umgebung.…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden