Sport & FitnessAbnehmen

Autofahrer wiegen 4 Kilo mehr als Radfahrer

11.08.2016

Wer hauptsächlich mit dem Auto unterwegs ist, bringt mehr Kilos auf die Waage als Menschen, die das Fahrrad benutzen. Das geht aus einem europaweiten Verkehrs- und Gesundheitsprojekt des Imerpial College London und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor.

Autofahrer wiegen im Schnitt mehr als Radfahrer.
Mit welchen Verkehrsmitteln wir uns im Alltag fortbewegen, schlägt sich auch auf der Waage nieder.
© Monkey Business - Fotolia

Radfahrer wiegen im Schnitt etwa vier Kilo weniger als Menschen, die eher das Auto benutzen. Das zeigen die Ergebnisse des EU-Projekts PASTA (Physical Activity through Sustainable Transport Approaches), das die Zusammenhänge zwischen Verkehr und Gesundheit erforscht. Dafür wurden über 11.000 Menschen aus sieben europäischen Städten befragt, mit welchen Transportmitteln sie sich hauptsächlich fortbewegen und wie lange sie damit unterwegs sind. Dazu wurden ihre Größe und ihr Gewicht dokumentiert.

„Wenn wir es schaffen, mehr Bewegung in unseren Alltag zu bringen – zum Beispiel zu Fuß zum Einkaufen gehen oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren – dann wäre das eine ideale Lösung, gegen den wachsenden Bewegungsmangel vorzugehen“, sagt Studienleiterin Dr. Audrey de Nazelle vom Zentrum für Umweltpolitik. In Großbritannien beispielsweise nutzen die Bürger das Fahrrad im Vergleich zu nordeuropäischen Städten viel seltener. „Daran sieht man, dass es noch großes Potenzial gibt, um mehr Menschen für das Fahrrad zu begeistern“, so de Nazelle.

Um weitere Zusammenhänge zwischen dem Transportmittel und dem Gesundheitszustand der Menschen zu finden, sind die Forscher auf der Suche nach Teilnehmern für weitere Befragungen: Sie suchen 14.000 Freiwillige aus Antwerpen, Barcelona, London, Örebro, Rom, Wien und Zürich. Die Wissenschaftler wollen unter anderem herausfinden, wie Menschen ihre Entscheidungen für oder gegen ein Transportmittel treffen und welche Maßnahmen Städte ergreifen können, um mehr Bürger zum Laufen oder Radfahren zu bewegen.

NK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden