Gesundheit

Feuerwerk nur an Silvester und Neujahr erlaubt

28.12.2011

Raketen und Böller sind der Höhepunkt der Silvesternacht. Der Verkauf der Feuerwerksartikel beginnt 2011 am 29.12. und endet am 31.12. Sie dürfen jedoch lediglich an zwei Tagen im Jahr von jedermann gezündet werden.

Mann trägt Feuerwerkskörper.
Reiche Beute: Für viele Feuerwerk-Fans beginnen jetzt die "richtigen" Feiertage.
© AOK-Mediendienst

Kurz vor Silvester stürmen viele Verbraucher in die Geschäfte und decken sich mit Feuerwerkskörpern ein. Grundsätzlich dürfen nur Volljährige Feuerwerkskörper der Klasse II zünden, also die handelsüblichen Silvesterknaller und Raketen. Klasse I bezeichnet Kleinstfeuerwerke wie Wunderkerzen, die das ganze Jahr erlaubt sind. Für Feuerwerk der Klassen III und IV – Mittel- und Großfeuerwerk – ist eine pyrotechnische Ausbildung notwendig.

Doch warum nicht einfach ein paar Raketen für den nächsten runden Geburtstag oder eine Hochzeit im Sommer aufheben? "Feuerwerkskörper dürfen nur an Silvester und Neujahr gezündet werden", warnt Brandinspektor Torge Brüning, Sicherheitsexperte beim Infocenter der R+V Versicherung. Und zwar laut Gesetz den ganzen Tag. Wer an anderen Tagen im Jahr ein Feuerwerk veranstalten möchte, benötigt eine Genehmigung – ansonsten drohen Bußgelder. Den schriftlichen Antrag sollten die Feuerwerk-Fans rund vier Wochen vor dem geplanten Termin stellen. Zuständig sind Ordnungs- oder Umweltamt der jeweiligen Stadt oder Gemeinde.

RF

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden