Äpfel mit Pflaumen verglichen

Getrocknete Äpfel könnten zu einer Senkung des Cholesterinspiegels und des Körpergewichts beitragen. Das legt eine Studie an der Florida State University nahe.

Äpfel
Getrocknete Äpfel können den Cholesterin-Spiegel senken.
© Monika Mahone

160 Frauen im Alter zwischen 45 und 65 Jahren verzehrten ein Jahr lang täglich entweder 75 Gramm getrocknete Äpfelringe oder getrocknete Pflaumen. Nach sechs Monaten war der Wert des "schlechten Cholesterins" LDL um 23 Prozent gesunken, der Wert des "guten Cholesterins" HDL um 4 Prozent gestiegen. Das Körpergewicht der Teilnehmerinnen verminderte sich um durchschnittlich 1,5 Kilogramm. Die Wissenschaftler führen den Effekt auf spezielle Verbindungen, sogenannte Polyphenole, sowie auf den Ballaststoff Pektin zurück.

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden