Je dunkler die Umgebung, desto größer die Augenhöhle

Die Größe der Augäpfel passt sich an die Lichtverhältnisse an. Je kürzer die Tage sind und je länger die Winter, desto größer die Augenhöhlen der Lebewesen, die in diesen Gebieten leben. Das behaupten Wissenschaftler der Universität Oxford.

Gesicht
Menschen, die in lichtarmen Gegenden wohnen, haben größere Augen.
© mauritius images
Gesicht
Menschen, die in lichtarmen Gegenden wohnen, haben größere Augen.
© mauritius images

Von Primaten und Vögeln wusste man bereits: Das Umgebungslicht hat Einfluss auf die Sehorgane. Die Länge der Augäpfel nimmt mit abnehmender Tageslänge zu. Je weniger Licht die Erdoberfläche erreicht, umso länger der Augapfel.

Dass dies auch für den Menschen gilt, haben nun britische Wissenschaftler herausgefunden. Sie untersuchten 55 Schädel aus verschiedenen Regionen der Erde. Dazu wurden das Gehirn und die Augenhöhlen vermessen. Zudem zogen die Forscher die Herkunftsdaten der Schädel hinzu. Das Ergebnis: Die Augenhöhlen der Menschen, die in der Nähe des Äquators lebten, waren am kleinsten. Mit zunehmenden nördlichen und südlichen Breitengraden nimmt die Tageslichtdauer und -intensität ab, die Winter werden länger und kälter. Zeitgleich nahm auch die Größe der Augenhöhlen der Menschen zu, die in diesen Regionen lebten.

Die Wissenschaftler erklären sich das damit, dass sich die Augenhöhlen an die Lichtverhältnisse angepasst hätten – ähnlich wie sich die Augen an den starken Lichteinfall gewöhnen müssen, wenn man plötzlich aus dem Dunkel ins Helle tritt. Dass die Größe der Augenhöhlen zunehme, weil die Augen durch eine dickere Fettschicht gegen Kältereize isoliert werden müssen, schlossen die Wissenschaftler aus. Auch seien Einflüsse verschiedener Volksgruppen für diesen Unterschied in der Größe der Augenhöhlen keine ausreichende Erklärung.

Die Sehschärfe bei vollem Tageslicht wird von der Größe des Augapfels den Wissenschaftlern zufolge nicht beeinflusst. Das zeige, dass die zunehmende Länge des Augapfels die negativen Auswirkungen des Lichtmangels kompensiere.

KK

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Mikrofonsymbol für den Podcast.
Podcast "gecheckt"

Jetzt reinhören: Jede Woche eine neue Folge!

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden