SeniorenBaby & FamilieGesund leben

Gute Vorsätze beugen Feiertags-Pfunden vor

26.09.2016

Sommer und Herbst sind die Jahreszeiten, in der die meisten Menschen im Schnitt am wenigsten wiegen. Der Grund dafür ist, dass Ferien und Feiertage, an denen traditionell viel gegessen werden, noch vor einem liegen. Wissenschaftler plädieren daher dazu, gesunde Oktober-Vorsätze zu fassen, statt bis zum Neujahr zu warten.

Gute Vorsätze im Oktober helfen gegen überflüssige Pfunde an den Feiertagen.
Wer über die Feiertage nicht an Gewicht zulegen möchte, nimmt sich das am besten schon jetzt fest vor.
© peshkova - Fotolia.com

Halloween, Thanksgiving, Weihnachten, Silvester – all diese Feiertage schlagen sich einer neuen Studie auf der Waage zu buche. Und es dauert im Schnitt bis zu fünf Monaten, bis man diese Extra-Pfunde wieder los ist. Das berichtet ein internationales Forscherteam um Brian Wansink im Fachblatt New England Journal of Medicine. Die Wissenschaftler hatten für die Studie den Gewichtsverlauf von fast 3.000 Studienteilnehmern aus Deutschland, Japan und den USA analysiert. Es kristallisierte sich heraus, dass das Gewicht von US-Amerikanern um Thanksgiving herum zu steigen begann und gegen Weihnachten und Neujahr einen Höhepunkt erreichte. Erst nach Ostern, ungefähr fünf Monate später, glich sich das Gewicht wieder aus, während es zwischen April und November nur geringen Schwankungen unterlag.

Ein ähnliches Muster für den Gewichtsverlauf fanden die Forscher auch bei deutschen Studienteilnehmern. Ähnlich wie die US-Amerikaner wogen sie um Weihnachten und das Jahresende herum am meisten. Nach den Weihnachtsferien lag ihr Gewicht im Schnitt etwa 0,8 Kilogramm höher als das geringste Gewicht im Jahr. „Statt Neujahrs-Vorsätze zu fassen sollte man stattdessen besser Oktober-Vorsätze fassen“, sagt Ernährungsforscher und Koautor der Studie, Brian Wansink vom Cornell Food an Brand Lab, USA. Es sei einfacher, die Ferienpfunde zu vermeiden, als sie später wieder loszuwerden. Je weniger man zunehme, umso weniger müsse man sich um das Abnehmen sorgen.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden