Baby & FamilieGesund leben

Heutige Schüler laufen erschreckend langsam

20.01.2012

Heutzutage sind Schüler längst nicht mehr so fit wie ihre Altersgenossen in den 1970er- und 1980er-Jahren. Beim Wettrennen würden sie gnadenlos abgehängt werden, sagen norwegische Forscher.

Teenager beim Wettlauf
Schüler rennen heute erheblich langsamer als noch vor 25 Jahren.
© DAK/Egel

Um die körperliche Fitness der Schüler einzuschätzen, zogen Wissenschaftler der Universität Stavanger die Unterlagen von Sportlehrern aus den Jahren 1969 bis 2009 heran. Ganz besonders interessierten sie sich für die Zeiten, die die Schüler im 3.000-Meter-Lauf erreicht hatten. Daraus errechneten sie dann die durchschnittlichen Zeiten, die die Schüler der einzelnen Jahrgänge gelaufen sind.

Das Ergebnis schätzten die Forscher selbst als dramatisch ein: Während die Laufzeiten in den 1970er- und 1980er-Jahren recht konstant blieben, brachen sie ab den 1990ern regelrecht ein. Jungen brauchen heute für 3.000 Meter etwa 1 Minute und 20 Sekunden länger als frühere Generationen. Bei den Mädchen ist es etwa eine zusätzliche Minute. Selbst die 10 Prozent der besten Sportler sind heute nicht mehr so gut wie früher.

Als Erklärung dafür führen die Studienautoren vor allem den Einzug von Computern in den Alltag von Schülern an. "Während norwegische Kinder früher einen großen Teil ihrer nachmittäglichen Freizeit draußen verbrachten, sitzen sie heute eher vor dem Bildschirm." Außerdem beklagen sie, dass der Sportunterricht in den Schulen nur noch auf das Allernötigste zusammengestrichen würde. Die Forscher sehen darin ein großes Gesundheitsrisiko und fordern die norwegische Gesellschaft dazu auf, wieder mehr Wert auf Bewegung zu legen.

RF

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Podcast: gecheckt!
Gesundheit

Podcast: Was ein Blutbild dem Arzt zeigen kann

Bei kleinen und großen Blutbild werden Blutzellen untersucht. Der Arzt bekommt so Hinweise zum…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden