Titelbild der aktuellen NAI EXTRA Diabetes
© NAI

Neue Apotheken Illustrierte DIABETES Extra

NAI Diabetes extra 4-2018

Das sind die Themen der Neuen Apotheken Illustrierten EXTRA Diabetes vom 15. JUli 2018.

Alle zwei Wochen neu in vielen Apotheken

Folgende Beiträge können Sie online lesen:

Auf zur Diabetes-Schulung

Die 5 Hitzetipps für Diabetiker

Außerdem hält das gedruckte Heft diese Themen für Sie bereit:

Aktuelles

Titelthema

  • Gesundes Herz mit Diabetes

Gut leben

  • Urlaub fürs Herz – Mediterrane Küche
  • Einen kühlen Kopf bewahren

Experten-Interview

  • Sport verlängert das Leben

Therapie

  • Auf zur Schulung
  • Gut durch die Wechseljahre

Reportage

  • "Endlich kann ich essen, was ich will!" –Diabetes-Camp

Ratgeber

  • Sommer, Sonne und Sandalen?
  • Aktuelle Leitlinie für Typ-1-Diabetes
  • Richtig tropfen
  • 3 Tipps gegen Mundgeruch
  • So wirken Diabetes-Medikamente
  • Hilfe bei der App-Auswahl
  • Das hilft gegen Stiche
  • Süße Versuchung
  • Gute Smoothies
  • Kreuzschmerzen besser verstehen
  • 5:2 fürs Fasten?

Rezepte

  • Jetzt wird gezudelt

Preisrätsel

  • Rätsel-Auflösungen

Impressum

Vorschau

Rückseite

  • Videospiele helfen bei Herzschwäche

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Gut gelaunter junger Mann mit zwei halben Orangen.
Podcast: gecheckt!
Beratung

Podcast: Darmbakterien - so halten sie uns gesund

Der Mensch ist auf Bakterien angewiesen – gerade im Darm. Warum das Mikrobiom uns nützt und wie wir…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden