Gesund leben

Neue Belege: Süße Getränke sind Dickmacher

27.12.2017

Immer mehr deutet darauf hin, dass zuckerhaltige Getränke mit Übergewicht bei Kindern und Erwachsenen Hand in Hand gehen könnten. Ein Bild, das sich nun auch in einer neuen Übersichtsarbeit abzeichnet, in die 30 verschiedene Studien eingeflossen waren.

Zuckerhaltige Getränke sind wahre Dickmacher.
Limo, Cola und andere zuckerhaltige Getränke enthalten viele unnötige Kalorien.
© Jörg Beuge - Fotolia
Zuckerhaltige Getränke sind wahre Dickmacher.
Limo, Cola und andere zuckerhaltige Getränke enthalten viele unnötige Kalorien.
© Jörg Beuge - Fotolia

Das neue Review, das die neuesten Studien zu mit Zucker gesüßten Getränken vereint, belegt, dass zwischen dem Konsum der süßen Getränke und link 267>Übergewicht sowie Fettleibigkeit ein Zusammenhang besteht. Dies berichten Forscher um Dr. Maria Luger vom Special Institute for Preventive Cardiology And Nutrition SIPCAN in Salzburg, Österrreich, im Fachblatt Obesity Facts. In 93 Prozent, also fast allen der 30 Studien, zu denen 20 mit Kindern und zehn mit Erwachsenen zählten, habe es einen Zusammenhang zwischen mit Zucker gesüßten Getränken und Übergewicht oder Fettleibigkeit gegeben, so die Forscher. Es sei zwar so gut wie unmöglich, eine absolut sichere Aussage über Ursache und Wirkung zu machen, da auch andere Faktoren wie Lebensstil oder Ernährung zu dem Zusammenhang beitragen könnten. Doch die Mehrheit der Kohortenstudien habe mögliche andere Einflussfaktoren berücksichtigt.

Länder sollten, so sie es noch nicht getan haben, Maßnahmen ergreifen, um den Konsum solcher Getränke zu verringern, so der Rat der Wissenschaftler. Solche Maßnahmen sollten darauf abzielen, dass mehr Menschen zu gesunden Alternativen wie Wasser greifen, statt mit Zucker gesüßte Getränke zu trinken. $Ohne Zweifel ist es möglich, den Konsum und die Auswirkungen dieser Getränke zu verringern, aber wir benötigen dazu sowohl die Politik als auch die Getränkeindustrie“, sagt Dr. Nathalie Farpour-Lambert vom Universitätsspital von Genf und designierte Präsidentin des European Association for the Study of Obesity (EASO).

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden