Baby & FamilieGesundheit

SMS für Fußgänger riskant

13.12.2012

Fast jeder dritte Fußgänger wird beim Überqueren verkehrsreicher Kreuzungen von seinem Mobiltelefon abgelenkt, berichten Forscher in der Zeitschrift Injury Prevention. Dies ist riskant, denn ebenso wie unachtsames Autofahren kann Unaufmerksamkeit bei Fußgängern die Unfallgefahr erhöhen.

Junge Frau im Stadtverkehr telefoniert mit Handy
Das Handy am Ohr scheint nicht das Problem zu sein. Fußgänger werden vor allem durch das Tippen von SMS abgelenkt.
© Darren Baker - Fotolia

In einer Studie hatten US-amerikanische Forscher das Verhalten von mehr als 1.000 Fußgängern an 20 verkehrsreichen Kreuzungen in Seattle (USA) im Sommer 2012 analysiert. Ihr Ergebnis: Fast alle Fußgänger, von denen ein Großteil allein unterwegs war, überquerten die Straße an der vorgegebenen Stelle. Rund 80 Prozent befolgte die Ampelschaltung. Allerdings war fast jeder Dritte beim Überqueren der Straße gleichzeitig mit etwas anderem beschäftigt. Je nach Aktivität waren die Auswirkungen unterschiedlich: Schwungvolle Musik scheint demnach den Schritt zu beschleunigen, denn Menschen, die Musik hörten, erreichten die andere Straßenseite schneller, schauten aber weniger oft noch einmal nach links und rechts. Menschen, die von ihren Tieren abgelenkt waren oder sich beim Überqueren der Kreuzung um Kinder kümmerten, vergaßen dreimal öfter als andere, noch einmal nach beiden Seiten zu schauen.

Am riskantesten sei jedoch das Schreiben von Textnachrichten, so die Autoren. Wer während des Laufens SMS verfasste, brauchte deutlich länger, um die Straße zu überqueren. Tippende Passanten ignorierten die Ampellichter fast viermal häufiger als andere, überquerten die Kreuzung öfter in der Mitte und schauten nicht nach rechts und links.

HH

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden