SeniorenAlternative TherapieBeratung

Wie wirkt Heilerde?

Apotheker Fabian Henkel  |  07.03.2023

Die heilsame Wirkung der besonderen Erde beruht auf speziellen mineralischen Bestandteilen. Gewonnen wird sie aus Löß, einer eiszeitlichen Ablagerung im Erdreich. Heilerde kann man sowohl äußerlich als auch innerlich anwenden.

Frau mit einer Maske im Gesicht.
Gesichtsmasken mit Heilerde sollen die Haut von überschüssigem Talg befreien.
© Larisa Stefanuyk/iStockphoto

Für den Einsatz auf der Haut wird sie mit Wasser vermischt und etwa in Form von Umschlägen bei Akne angewendet. Durch feine Pulverisierung bekommt Heilerde eine sehr große, Stoffe bindende Oberfläche. Durch ihre bindenden Eigenschaften soll sie bei Akne Talg wie ein Schwamm aufsaugen und so helfen, Überschüsse an Hautfetten zu beseitigen.

Ähnliches sagt man Heilerde bei innerer Anwendung nach: Im Verdauungstrakt soll sie Nahrungsfette binden können. Ein weiteres und wohl das häufigste Anwendungsgebiet bilden Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Die mineralischen Bestandteile vermögen ein Zuviel an Magensäure zu binden. Und auch bei Durchfall soll Heilerde helfen. Wissenschaftlich gelten ihre Wirkungen als nicht gut belegt. Ihr Einsatz beruht vor allem auf positiven Erfahrungen und traditioneller Verwendung. Beachten muss man zudem, dass Heilerde durch ihre bindenden Eigenschaften die Wirkung anderer Medikamente beeinträchtigen kann. Vor der Einnahme sollten Sie also in der Apotheke erwähnen, welche anderen Arzneimittel Sie noch nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Hautprobleme sind normal! Welches hast du?

Erfahre mehr über typische Hautprobleme und finde heraus, wie du dich gut mit deiner Haut verstehst.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Thermometer in der Sonne
Podcast: gecheckt!
Apotheke

Podcast: Was tun bei Hitzschlag und Sonnenstich?

Sonnenlicht und Sommerhitze kann dem Körper auch zu viel werden – im schlimmsten Fall…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden