Sie sind in: Startseite Wissen Arzneimitteldatenbank Arzneimitteldetails

Wissen

Arzneimitteldatenbank

neue Suche

Arzneimitteldetails zu "Quetiapin Accord 150mg"

Darreichung: Retard-Tabletten

Rezeptpflichtig

Anbieter:
Glenmark Arzneimittel GmbH
Gröbenzell
www.glenmark.de

Bearbeitungsstand: 03.12.2019

Arzneimitteldetails

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?
  • verringerter Hämoglobinwert
  • Anstieg der Blutfettwerte (Cholesterin, Serumtriglyceride)
  • Gewichtszunahme
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Störungen der unbewussten Bewegungsabläufe mit Zittern, evtl. Fallneigung
  • Mundtrockenheit
  • Absetzsymptome beim Beenden der Behandlung
  • Veränderung des Blutbildes
  • erhöhter Plasmaprolaktinspiegel
  • Veränderung der Schilddrüsenhormonwerte
  • gesteigerter Appetit
  • Erhöhung des Blutzuckerspiegels
  • anomale Träume/Albträume
  • Selbstmordgedanken/-verhalten
  • Sprachstörungen
  • Pulsbeschleunigung
  • Herzklopfen
  • verschwommenes Sehen
  • Kreislaufstörungen aufgrund niedrigen Blutdrucks
  • Anfälle von Atemnot
  • Verstopfung
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Erbrechen
  • Veränderung der Leber- und Gallenwerte
  • allgemeine Schwäche
  • Wassereinlagerungen
  • Reizbarkeit
  • Fieber
  • immunologische Überempfindlichkeit
  • allergische Hautreaktionen
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Natriummangel
  • Entwicklung oder Verschlechterung einer Zuckerkrankheit
  • Krampfanfälle
  • Restless Legs-Syndrom
  • Bewegungsstörungen
  • kurzzeitige Bewusstlosigkeit
  • Abweichungen im EKG
  • Pulserniedrigung
  • Schnupfen
  • Schluckstörungen
  • Harnverhalt
  • sexuelle Funktionsstörungen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Quellennachweis: Alle Informationen werden anhand der Daten von ABDATA Pharma-Daten-Service und der Fachinformationen oder der Packungsbeilagen erstellt. Sie dienen keinesfalls dazu, ein Präparat zu empfehlen oder zu bewerben oder die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker zu ersetzen.

Apotheke finden

Tagsüber
Notdienst
Alle Inhalte
schließen