SeniorenGesundheit

Demenz: Spermidin reinigt die Hirnzellen

02.09.2013

Eine natürliche Substanz mit dem Namen Spermidin ist offenbar in der Lage, Demenz zu stoppen. Das konnten Forscher der Freien Universität Berlin gemeinsam mit Kollegen der Karl-Franzens-Universität Graz in Versuchen mit Fruchtfliegen zeigen.

Gut gelauntes, vitales, älteres Paar liest lachend eine Zeitung
Eine körpereigene Substanz könnte dazu beitragen, Gedächtnisschwund im Alter vorzubeugen.
© Robert Kneschke - Fotolia

Die Biologen konnten nachweisen, dass das Spermidin einen Reinigungsprozess in den Hirnzellen auslöst: Nachdem den Fruchtfliegen Spermidin zugefüttert wurde, verringerte sich die Menge von verklumptem Eiweiß in ihren Gehirnen deutlich, das als Ursache für Demenz vermutet wird. Es wurde zusammen mit weiterem zellulären Abfall den Lysosomen, den Verdauungsapparaten in Zellen, zugeführt und dort aufgelöst. Dadurch nahm die Erinnerungsfähigkeit der Fliegen wieder zu - bis auf jugendliches Niveau.

Erinnerungsprozesse bei Tieren wie Fliegen oder Mäusen sind denen des Menschen ähnlich und auch die Eiweiß-Zusammenballungen reichern sich gleichermaßen in den Gehirnen an. Sollte es gelingen, mit Spermidin als Nahrungsergänzung das Einsetzen von Demenzerkrankungen beim Menschen zu verzögern, würde dies für den einzelnen Patienten und die Gesellschaft einen Durchbruch bedeuten. Spermidin kommt im gesamten Körper vor und ist an Wachstumsprozessen beteiligt. Mit zunehmendem Alter findet sich jedoch immer weniger davon im Organismus. Studien mit Patienten sind das nächste Ziel der Wissenschaftler aus Graz und Berlin.

RF

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht?

Wir zeigen dir, was du gegen erste Anzeichen von Couperose tun kannst, um Rötungen in Gesicht und…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Ältere Frau, hält sich eine Gurkenscheibe vor das Gesicht.
Ernährung

Podcast: Vegan – nicht nur auf dem Teller

Kleidung, Kosmetik oder Taschen: Nicht nur Lebensmittel können tierischen Ursprungs sein. Für die…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden