SeniorenGesund leben

Ernährung: Lutein erhält die Altersweisheit

20.12.2016

Die "kristalline" Intelligenz ist einem psychologischen Modell zufolge eine Art von Intelligenz, die uns in die Lage versetzt, Fähigkeiten und Wissen, die wir im Lauf unseres Lebens erworben haben, zu nutzen. US-Forscher fanden jetzt heraus, dass der Pflanzenfarbstoff Lutein möglicherweise zum Erhalt dieser Art von Intelligenz beitragen könnte.

Spinat enthält den Pflanzenfarbstoff Lutein, der auch den Augen nützt.
Spinat enthält den Pflanzenfarbstoff Lutein, der auch den Augen nützt.
© Printemps - Fotolia.com

Studienteilnehmer mit höheren Lutein-Konzentrationen im Blut schnitten bei Tests zur kristallinen Intelligenz besser ab als Teilnehmer mit niedrigeren Konzentrationen. Das berichten Forscher von der University of Illinois in Urbana-Champaign im Fachblatt Frontiers in Aging Neuroscience. Zwar spiegelt die Konzentration im Blut nur die erst kürzlich stattgefundene Aufnahme von Lutein mit der Nahrung wider, so die Forscher. Doch gebe es einen Zusammenhang zwischen der Menge an Lutein im Blut und der Konzentration im Gehirn älterer Menschen. Das wiederum reflektiere die langfristige Aufnahme über die Ernährung. Den Wissenschaftlern zufolge sammelt sich Lutein im Gehirn an und lagert sich dort in Zellwänden ab. Sie vermuten, dass es hier die Zellen schützt. So sei es denkbar, dass der Pflanzenfarbstoff eine antientzündliche Rolle spiele oder die Signalübertragung von Zelle zu Zelle unterstütze.

Darüber hinaus hatten die Forscher mit Hilfe von Gehirnscans untersucht, ob zwischen dem Lutein-Pegel im Blut und Volumen-Unterschieden von verschiedenen Gehirnstrukturen ein Zusammenhang besteht. Es zeigte sich, dass höhere Lutein-Konzentrationen mit mehr grauer Substanz in einer speziellen Hirnregion einhergingen, die wie die kristalline Intelligenz bei einer gesunden Hirnalterung erhalten bleibe, berichten die Wissenschaftler. Doch auch wenn ihre Arbeit noch kein Beleg für Ursache und Wirkung sei, mehrten sich mit ihr die Hinweise, dass bestimmte Nährstoffe den altersbedingten Abbau geistiger Fähigkeiten verlangsamen könnten. Lutein ist in grünem Blattgemüse wie Grünkohl oder Spinat, in Kreuzblütlern wie Brokkoli oder im Eigelb von Eiern enthalten.

HH

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Wirksame Gesichtspflege bei Rosacea

Rötungen im Gesicht können unangenehm sein. Die sebamed Forschung hat eine spezielle Pflegeserie…

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

Neue Apotheken Illustrierte

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Die NAI ist ein Magazin, das fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

nach oben
Notdienst finden