Gesundheit

Haben Sie eine Weihnachtsbaumallergie?

ZOU  |  21.12.2023

Für manche Menschen bringt der Weihnachtsbaum mehr als frischen Duft und die Verbindung zur Natur mit sich – sie niesen, sobald der Baum im Wohnzimmer steht, haben tränende Augen und andere Symptome, die als Weihnachtsbaum-Syndrom bekannt sind.

Frau, sitzt neben dem Tannenbaum und putzt sich die Nase.
Schnupfen, sobald der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer steht? Das könnte eine Allergie sein.
© Wavebreakmedia/iStockphoto

Meist ist es nicht der Weihnachtsbaum selbst, der die Symptome verursacht, auch wenn Terpene – die Substanzen, die für den Weihnachtsbaumduft verantwortlich sind – bei Berührung oder Geruch manchmal allergische Reaktionen hervorrufen. Häufiger sind es Allergene wie Staub, Pollen oder Schimmel auf dem Weihnachtsbaum, die zu den Symptomen führen.

Dr. Russell Traister vom Gesundheitsnetzwerk Allegheny in Pittsburgh sagte: „Wenn Leute mir sagen, dass sie gegen Weihnachtsbäume allergisch sind, liegt es meist an Schimmelpilzen.“ Dann könne ein Antihistaminikum helfen, denn wenn sich Schimmelsporen am Baum oder auf der Dekoration befinden, bleiben die Probleme bis zu ihrer Entfernung bestehen.

Wenn Sie einen Weihnachtsbaum haben möchten, aber Jahr für Jahr an den Feiertagen Symptome des Weihnachtsbaum-Syndroms haben und dem vorbeugen möchten, können Sie Folgendes probieren:

  • Den Weihnachtsbaum reinigen, bevor er ins Haus kommt: Schütteln Sie den Baum gründlich ab, um lose Rückstände zu entfernen. Sie können auch einen Luftkompressor verwenden, um Schmutz vom Baum zu pusten. Alternativ spülen Sie ihn mit einem Gartenschlauch ab. Dann muss er jedoch gründlich getrocknet werden, damit sich kein Schimmel bildet.
  • Luftreiniger können Allergene im Raum einfangen.
  • Bei Kontaktallergie: Lassen Sie den Baum von jemand anderem hereinbringen und schmücken. Tragen Sie lange Ärmel und Handschuhe, wenn Sie den Baum berühren müssen.
  • Wählen Sie einen allergiefreien Weihnachtsbaum: Wenn Kiefernpollen die Ursache sind, können Sie eine Tanne, Fichte oder Zypresse wählen.
  • Einen künstlichen Weihnachtsbaum verwenden. Aber denken Sie daran: Künstliche Bäume können bei der Lagerung auch Staub, Schimmelpilzsporen und andere Allergene ansetzen. Auch ein künstlicher Baum sollte draußen ausgepackt und gereinigt werden. Gleiches gilt für die Weihnachtsdekoration.
  • Und wenn alles nicht hilft: Stellen Sie draußen einen Weihnachtsbaum auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Anzeige
Anzeige

Für Knorpel + Knochen

Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpel- & Knochenfunktion bei.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Schwangere Frau sitzt auf dem Sofa.
Podcast: gecheckt!
Baby & Familie

Podcast: Medikamente in der Schwangerschaft

Werdende Mütter haben bisweilen gesundheitliche Probleme. Hören Sie in diesem Podcast, welche…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden