Wohlfühlen

Malaika Mihambo schöpft Kraft durch Meditation

aponet.de  |  15.08.2022

In diesen Tagen startet Malaika Mihambo bei der Leichtathletik-EM in München. Was der 28-jährigen Olympiasiegerin im Weitsprung zu ihren Bestleistungen verhilft, verrät sie im Interview.

Malaika Mihambo.
Die Spitzensportlerin Malaika Mihambo nutzt Meditation, um sich zu fokussieren und sich mental auf Wettkämpfe vorzubereiten.
© obs/INTER Versicherungsgruppe

Den entscheidenden Faktor, Körper und Geist fit zu halten, sieht die Weltklassesportlerin darin, in sich hineinzuhören und auf Signale zu achten. „Ich höre auf meinen Körper. Wenn es irgendwo zwickt, mache ich an einem Tag auch mal weniger. Oder ich lasse gewisse Übungen weg, auch wenn sie zum idealen Trainingsaufbau dazugehören. Nach dem Training ist die Regeneration wichtig und natürlich auch der Schlaf und eine gesunde Ernährung.“

Bei Letzterer bevorzugt sie die vegetarische bis vegane Ernährungsweise – ergänzt mit verschiedenen Supplementen, wie sie erzählt: „Natürlich muss man bei vorwiegend pflanzlicher Kost die Eiweiße gut kombinieren, dass man auch alle Aminosäuren ausreichend aufnimmt. Ich esse beispielsweise sehr gern Hülsenfrüchte.“ Auch in Sachen Nährstoffe muss ergänzt werden: „Als Frau, die Leistungssport macht, ist der Eisenspiegel mitunter recht niedrig. Auch mit Vitamin B12, Omega-3-Fettsäuren oder Vitamin D kann ich meinen Körper in der Gesunderhaltung unterstützen. Für die Muskeln nehme ich bevorzugt vegane Proteinpulver, die zusätzlich Mineralstoff enthalten. Zu Nahrungsergänzungsprodukten lasse ich mich auch in der Apotheke beraten.“

Um sich aber in entscheidenden Momenten fokussieren zu können, schöpft Mihambo Kraft aus der Meditation. „Zum einen bietet die Meditation die Möglichkeit, sich schneller zu fokussieren. Zum anderen hilft sie aber auch, hinderliche Gedanken schneller aufzudecken. Dadurch belasten sie einen nicht im Wettkampf, und das macht es möglich, mein volles Potenzial auch unter Druck umzusetzen.“ Das hat sie bei den gerade zurückliegenden Weltmeisterschaften in Eugene/USA wieder eindrucksvoll bewiesen.

Das komplette Interview mit Malaika Mihambo lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Apotheken Magazins vom 15. August 2022.

Online lesen Sie das Interview ab dem 1. September 2022 hier. Viele weitere Interviews mit Prominenten rund um die Gesundheit gibt es ebenfalls bei aponet.de.

Medikamente ohne Zuzahlung

Alle zwei Wochen neu: die aktuelle Liste der zuzahlungsfreien Arzneimittel.

Arzneimitteldatenbank

Medikamenten-Name oder Wirkstoff eingeben für mehr Informationen.

Podcast "gecheckt!"
Junger Mann mit Pflaster am Oberarm
Podcast: gecheckt!
Männergesundheit

Podcast: Affenpocken - der beste Schutz

Eine Infektion mit Affenpocken kann sehr unauffällig beginnen. Woran man die Krankheit erkennt und…

Apotheken Magazin

Alle 14 Tage neu in Ihrer Apotheke: Das Apotheken Magazin ist eine kostenlose Zeitschrift für Apothekenkunden, die fundiert und leicht verständlich alle Fragen rund um die Gesundheit beantwortet.

Themen-Special Sensible Haut

Alles rund um sensible Haut, Rosacea und Couperose lesen Sie hier.

Telepharmazie

Sie suchen eine Apotheke mit Telepharmazieangebot?

Krankheiten von A - Z

In diesem Lexikon finden Sie umfassende Beschreibungen von etwa 400 Krankheitsbildern

nach oben
Notdienst finden